HTC One M7: Android 5.0.2 Lollipop wird das letzte Update

Geschrieben von

HTC One M7

Während alle Welt sich auf das Lollipop-Update für das HTC One M8 freut, gab es bisher kaum ein Wort zu dessem Vorgänger namens HTC One M7. Nun hat der HTC-Insider LlabTooFeR erstmals ein paar nähere Worte zu dem Android Smartphone verloren und diese dürften einerseits glücklich, aber andererseits traurig stimmen.

Zunächst einmal die gute Nachricht: HTC wird das HTC One M7 direkt und ohne Umschweife auf Android 5.0.2 Lollipop aktualisieren, was momentan die neuste Android-Version ist. Bisher ist diese lediglich auf dem ASUS Nexus 7 WiFi (2012) verfügbar und auf keinen anderen Geräten mit Android. Zumindest nicht offiziell, denn CyanogenMod hat die neue Version natürlich bereits in den Quellcode übernommen.

Die schlechte Nachricht: Es wird das vermutlich letzte größere Update für das HTC One M7 sein, welches für das Android Smartphone veröffentlicht wird von HTC. Sollten sich noch kleine Fehler einfinden, dann wird HTC diese vermutlich beheben, aber ein größeres Update auf beispielsweise Android 5.1 Lollipop brauchen Besitzer des HTC One M7 nicht mehr erwarten. Ist ja auch verständlich, immerhin wäre das erste One aus Metall zu diesem Zeitpunkt bereits gute 2 Jahre alt und der offizielle Support-Zeitraum für Android-Updates liegt offiziell bei 18 Monaten, wie Google mal vor einiger Zeit festgelegt hat. HTC selbst hat einen Update-Support über ganze 24 Monate versprochen (zum Beitrag), was man zumindest für das ehemalige Flaggschiff von 2013 einhalten würde.

Nur eine Sache hat LlabTooFeR nicht verraten können und das ist der Zeitpunkt, ab wann mit dem Update auf dem üblichen OTA-Weg zu rechnen ist. Den letzten Informationen zufolge soll das HTC One M8 eventuell schon kommende Woche Lollipop erhalten (zum Beitrag), sodass es für dessen Vorgänger HTC One M7 auch nicht mehr allzu lange dauern dürfte.

[Quelle: @LlabTooFeR]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Cheesespix schreibt:

    Schade… Werde das One trotzdem noch 2 weitere Jahre nutzen (wenn es durchhält :D). Hatte noch nie so ein gutes Smartphone bzw. Handy. Aber mit 24 Monaten Updates war/bin ich glücklich. Für sense 7 muss dann eben eine costum Rom her 🙂 Good Job HTC ^^ (Auch wenn updates natürlich noch kommen könnten! Apple schafts ja schließlich auch 3-4 Jahre, Microsoft mit den Lumias seit WP 8 bis heute. Aber für ein Android Phone sind 2 Jahre ja eine Ewigkeit 🙂 )

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,442 Sekunden