HTC One M8 mit Android 5.0.1 Lollipop und Sense 6 abgelichtet

Geschrieben von

HTC One M8 Android 5.0 Lollipop mit HTC Sense 6

Das HTC One M8 ist das momentane Flaggschiff-Smartphone des taiwanischen Herstellers, welches als Erstes auf das neue Android 5.0 Lollipop aktualisiert wird. Für die Google Play Edition ist das auch der Fall, aber das Modell mit der Sense-Oberfläche braucht noch etwas. Wie sich nun zeigt, wird HTC gleich die fast aktuellste Version nutzen.

Vor einigen Tagen veröffentlichte Google etwas überraschend Android 5.0.2 Lollipop, welches zunächst nur für das ASUS Nexus 7 WiFi (2012) zum Download bereit steht. Das Changelog bezieht sich dabei vor allem auf Geräte mit langsamen Flash-Speicher, sodass das Update nicht allzu schnell bei anderen Geräten zu erwarten ist. Daher bleibt HTC bei seinem HTC One M8 vermutlich auch zunächst einmal bei Android 5.0.1 Lollipop, was ja auch schon einige Verbesserungen und Fehlerkorrekturen gegenüber dem ersten Lollipop-Release hat.

Screenshots und Videos zum HTC One M8 Update

Wer wenn nicht der bekannte HTC-Insider LlabTooFeR sonst hätte wohl einen sehr exzessiven Walkthrough von dem Update machen können, was Anfang des kommenden Jahres für das HTC One M8 erwartet wird. Genauer gesagt am 3. Januar könnte die Update-Welle hereinbrechen und direkt Android 5.0.1 Lollipop mit sich bringen, natürlich zusammen mit einem darauf angepassten HTC Sense 6. Der Nachfolger HTC Sense 7 ist bekanntlich für die Premiere des eventuell HTC One M9 genannten HTC Hima vorbehalten (zum Beitrag). Hier ein paar erste Screenshots:

Viel Neues ist auf den ersten Blick nicht zusehen, zumindest was den Homescreen und die allgemeine Erscheinung betrifft. Die Neuheiten von Android 5.0.1 Lollipop kommen erst im Task Manager und dem Notification Panel zum Vorschein, wo das Karten-basierte Benachrichtigungssystem zum Einsatz kommt. Außerdem sind nun die beiden Apps Google Docs und Google Sheets für Google Drive vorinstalliert. Und zu guter Letzt hat das HTC One M8 nun sogar einen Easy Modus erhalten wie etliche andere Hersteller es schon länger vormachen. Über die farbliche Gestaltung kann man sich allerdings durchaus streiten.

Abgesehen von den Sceenshots hat LlabTooFeR gleich noch zwei Videos zum HTC One M8 angefertigt, auf welchen das neue System auch mal „in Aktion“ zu sehen ist. Aber allzu lange müssen sich HTC One M8 Besitzer ja nicht mehr gedulden: Ab 3. Januar soll der Rollout bekanntlich beginnen. Sofern die Quellen zu diesem Datum die Wahrheit gesprochen haben und keine unvorhergesehenen Verzögerungen eintreffen wie bei der Google Play Edition.

[Quelle: LlabTooFeR]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


214 Abfragen in 0,501 Sekunden