HTC One M9 wird 2 Stunden vor dem Samsung Galaxy S6 vorgestellt

Geschrieben von

HTC One M9 auf dem MWC 2015

Der 1. März wird dieses Jahr spannend wie noch nie, denn sowohl das HTC One M9 als auch das Samsung Galaxy S6 werden an ein und demselben Tag offiziell vorgestellt. Wer von beiden die große Show macht kann niemand sagen, aber wer den Anfang macht ist nun offiziell bekannt. So oder so dürfte es ein ziemlich spannender Sonntag werden.

Gegen 18:30 Uhr deutscher Zeit wird Samsung den Vorhang für seine Pressekonferenz öffnen und nach den üblichen Top-Zahlen die ein jeder Hersteller so zu präsentieren hat, sein Samsung Galaxy S6 vorstellen (zum Beitrag). Wie nun Jeff Gordon, seines Zeichens der Senior Global Online Communications Manager von HTC, via Twitter bekannt gab, wird das HTC One M9 gut zweieinhalb Stunden vorher gegen 16 Uhr vorgestellt. Damit dürften sich die beiden eventuell wichtigsten Kontrahenten des diesjährigen MWC 2015 direkt gegenüber stehen.

Ob das nun von Vor- oder Nachteil für HTC ist, dass man so kurz vor dem (Noch?)Marktführer sein Flaggschiff präsentiert, wird sich erst an besagtem 1. März zeigen. Es wird erwartet, dass HTC nicht nur das HTC One M9 vorstellt, sondern eine etwas bessere Phablet-Variante mit der bisherigen Bezeichnung HTC One M9 Plus. Bei Samsung stehen hingegen das Samsung Galaxy S6 und das Samsung Galaxy S Edge an.

Womit HTC definitiv punkten könnte wäre den Coup vom letzten Jahr mit dem HTC One M8 zu wiederholen und mit dem Verkauf unmittelbar nach der Präsentation starten (zum Beitrag). Das würde Samsung mit sehr großer Wahrscheinlichkeit gehörig zusetzen und wäre die Sensation schlechthin.

[Quelle: Jeff Gordon]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,444 Sekunden