HTC One S zum Teil mit Snapdragon S3 ausgeliefert

Geschrieben von

Die One-Reihe von HTC stellt den Neuanfang der Taiwaner dar, die von dem Image „Quantität statt Qualität“ wegkommen wollten und vielen Stimmen zufolge ist das Unterfangen auch geglückt. Das One X mit seinem Tegra3 ist das Flaggschiff, darunter ist das One S mit einem Dualcore positioniert, von dem vor einiger Zeit wegen Qualitätsproblemen beim Gehäuse berichtet wurde. Nun gibt es wieder was Neues, was nicht jedem gefallen könnte.

Denn während die Probleme mit dem Gehäuse und der abblätternden Polycarbonat-Beschichtung vielmehr in die Schublade „Optisches Manko“ gelegt werden können, wiegt die Tatsache mit einem anderen verbauten SoC schon viel schwerer. Wurde das One S mit einem Dualcore Snapdragon S4 und 1,5 GHz angekündigt und vermarktet, bestätigt HTC gegenüber The Verge die Existenz von mit Snapdragon S3 bestückten One S in einigen asiatischen und europäischen Märkten. Welche Märkte genau davon betroffen sind, dazu wollte sich HTC anscheinend nicht äußern.

Wer jetzt denkt das HTC das mit Absicht macht und alte Lagerbestände von Snapdragon S3 Dualcores loswerden will, der täuscht. Vor nicht allzu langer Zeit berichteten wir über die Produktionsknappheit von Qualcomms aktuellster Chipgeneration, dem Snapdragon S4. Das traf viele Hersteller in der Branche und HTC als einer größten Abnehmer macht da keine Ausnahme. Wer also ein One S mit einem 1,7 GHz schnellen Dualcore erhalten hat laut Spezifikationen auf der Verpackung, der hat mit ziemlicher Sicherheit ein Snapdragon-S3-One-S erhalten. HTC verspricht aber eine ähnliche Performance mit dem alten Chip und ist der Meinung, das der Großteil der Kunden den Unterschied nicht bemerken würde in der täglichen Nutzung.

As with many high-demand HTC devices, we always work with our supply chain partners to source models which will allow us to meet customer demand as quickly as possible. In cases where more than one part is used, we ensure the same high bar of quality in the part to provide an equal user experience.

Wie bei vielen stark nachgefragten HTC Modellen arbeiten wir eng zusammen mit unseren Partnern in der Lieferkette, um die Wünsche unserer Kunden so schnell wie möglich umzusetzen. In Fällen wo mehr als ein Bauteil verwendet wird, versuchen wir die gleiche hohe Qualität der Bauteile für ein ähnliches Benutzererlebnis zu bieten.

[Quelle: The Verge | via NetbookNews.de]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

3 Kommentare

  1. Pingback: Snapdragon S4 weiterhin mit Lieferproblemen » anDROID NEWS & TV

  2. Pingback: [13/06/12] -Daily short Top 5- » anDROID NEWS & TV

  3. Pingback: HTC One S C2 – Das Snapdragon S3 Modell » anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,433 Sekunden