HTC stellt Clouddienst ein – um dann neu zu starten

Geschrieben von

Im Herbst 2010 startete HTC aus Taiwan den Clouddienst HTCSense.com, um die Daten seines HTC Smartphones sichern zu können. Waren anfangs noch nur das Desire HD und Desire Z als Geräte zugelassen, so öffnete sich der Dienst für nahezu jedes Androidgerät von HTC. Neben der Syncronisation der Kontakte bot der Dienst vor allem Remote Dienste an und diverse Personalisierungsfunktionen. Ende April wird der Dienst nun abgeschaltet.

„We apologize for any inconvenience. You’ll be among the first to know when the new and improved services are ready.“

Doch nicht für lange Zeit, denn wie eine kleine Passage am Ende der offiziellen Mitteilung suggeriert, wird der Dienst später wieder neu eingeführt. Da man groß bei „Beats by Dr. Dre“ eingestiegen ist, was erst kürzlichst den Streamingdienst MOG übernahm (wir berichteten), und auch sonst einige Akquirierungen bezüglichst Inhalte vorzuweisen hat, ist eine stärkere Bündelung dieser Dienste auf einer Website in einem Dienst äußerst wahrscheinlich.

Neben der „Backup & Restore“ Funktion sind auch ortsbezogene Dienste nicht mehr nutzbar. Bis zum 30. April hat jeder registrierte Nutzer noch die Möglichkeit, seine Daten in Form einer ZIP Datei herunterzuladen, bevor sämtlichste Nutzerdaten ab dem 1. Mai gelöscht werden. Wann der Neustart vollzogen wird, ist noch nicht bekannt, auch der Umfang und einzelnen Teildienste des Großen Ganzen sind noch unbekannt.

Mit dem Online Angebot will man sich der zunehmend stärkeren Konkurrenz in Form von Huawei, Samsung und Sony erwehren. Während erstere noch keinerlei Online Dienste mit ihren Smartphones bündeln, besteht bei Sony hingegen eine seit längerem etablierte  Inhalteplattform. Bisher exklusiv für HTC ist aber noch immer der Partner OnLive, der das streamen von PC Spielen auf Smartphones und Tablets ermöglicht, eine schnelle und stabile Internetverbindung vorausgesetzt.

[Quelle: HTC | via Computerbase.de]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

3 Kommentare

  1. Pingback: [27/03/12] -Daily short Top 5- » anDROID News & TV

  2. Pingback: Huawei könnte möglicherweise Cloudangebot auf Europa ausdehnen » anDROID NEWS & TV

  3. Pingback: HTC Get Started: Nachfolger von HTCSense.com ist online | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,458 Sekunden