Huawei G520: Neues Mittelklasse-Modell für China vorgestellt

Geschrieben von

130115_5

In China ist der Markt für Smartphones noch so ziemlich an Anfang, dass haben einige der Mobilfunkkonzerne bereits selbst erkannt. Kein Wunder also, wenn verstärkt für den chinesischen Markt neue Modelle vorgestellt werden, die vor allem über den Preis punkten wollen. So wie das neuste Mittelklasse-Modell aus dem Hause Huawei, dass durchaus so seine Reize hat.

Erst kürzlich kündigte Huawei mit dem Ascend P2 das Revival des Ascend P1 S an, dem damals dünnsten Smartphone der Welt. Bekanntlich verlor Huawei diesen Titel erst an den chinesischen Konkurrenten, der wiederum auf der CES 2013 kürzlich an das französisch-chinesische Joint-Venture Alcatel ging. Das Ascend P2 verkörpert dabei die obere Mittelklasse, nur ist die einfache Mittelklasse umsatzträchtiger, denn dadurch lässt sich am meisten der eigene Marktanteil steigern. Und für diesen Markt hat der Konzern nun das G520 vorgestellt. Dabei ist die Ausstattung gar nicht mal so schlecht, dennoch müssen hier und da Abstriche gemacht werden.

  • 4,5″ IPS Display mit noch unbekannter Auflösung
  • MediaTek MT6589 Quadcore mit 1,2 GHz
  • 512 MB RAM
  • 5 Megapixel Kamera
  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich oder höher

130115_5_1Weitere Informationen hat Huawei bisher nicht durchsickern lassen, außer dass das Ascend G520 schon am 21. Januar in China an den Start gehen soll. 1.399 Yuan werden für den Mittelklässler fällig, was umgerechnet derzeit gut 169 Euro entspricht und das Ascend G520 dürfte nicht das letzte seiner Art bleiben. Es wird allgemein erwartet, dass die einstige obere Mittelklasse die neue untere Mittelklasse werden wird. Ob das Ascend G520 allerdings seinen Weg auch nach Europa finden wird, ist nicht klar. Wünschenswert wäre es allerdings, denn bei dem Smartphone bekommt man viel Smartphone für wenig Geld.

[Quelle: GizChina | via UnwiredView]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Keine Kommentare

  1. Pingback: ZTE U956: Smartphone für 200 US Dollar mit Quadcore und 5″ 720p Display | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,687 Sekunden