iPhone 6 Vorstellung für den 9. September eingeplant

Geschrieben von

iPhone 6

Um kaum ein anderes Smartphone wird derzeit so ein Hype veranstaltet wie um das iPhone 6. Erstmals wird sich Apple wieder um einen Evolutionssprung kümmern, indem das Display vergrößert wird. Aber nicht nur ein Modell soll es geben sondern gleich zwei mit unterschiedlich großen Displays. Und die Vorstellung soll schon bald erfolgen.

Sicherlich, für News rund um die Welt von Apple haben wir unseren anderen Blog aber es lässt sich auch nicht bestreiten, dass sich am kommenden iPhone 6 alle anderen Smartphones des Marktes messen lassen müssen, egal ob Android oder Windows Phone. Während bisher der 19. sowie 25. September im Gespräch waren, will das Wall Street Journal den 9. September als den großen Tag für alle Apple-Fans ausgemacht haben, an welchem das iPhone 6 offiziell präsentiert wird.

Die größte Neuerung ist neben dem Gerüchten zufolge der bis zu 2 GHz schnellen Apple A8 Dual-Core-Prozessor mit 64-bit-Unterstützung vor allem das Display: Es wächst auf 4,7 Zoll an. Dabei will es das Unternehmen aus Cupertino aber nicht belassen, denn es soll zusätzlich ein noch größeres Modell mit 5,5 Zoll Display vorgestellt werden, um Liebhaber von Phablets ansprechen zu können. Schließlich wurde schon lange ein größeres iPhone verlangt und mit dem iPhone 6 kommt Apple dem Wunsch nun nach.

Da darf man gespannt sein, wie sich unter anderem das Samsung Galaxy Alpha so schlagen wird.

[Quelle: MobileGeeks]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,424 Sekunden