Kommt Android 4.4 KitKat mit eingebauter Theme-Engine?

Geschrieben von

Kommt Android 4.4 KitKat mit eingebauter Theme-Engine?

Heute beginnt der Oktober und sollten die Gerüchte stimmen, dann wird in etwa 2 Wochen das nächste Kapitel der ziemlich erfolgreichen Android-Saga mit Android 4.4 KitKat und dem Nexus 5 aufgeschlagen. Nur was überhaupt so alles neu sein wird an Android 4.4 KitKat ist noch immer größtenteils im Dunkeln. Wenn es da nicht Leaks mit gewissen Andeutungen gäbe.

Das Android 4.4 den Beinamen KitKat haben wird anstatt Key Lime Pie, dürften mittlerweile die meisten bereits mitbekommen haben (wenn nicht, dann hier nachlesen). Nur was genau die Änderungen von Android 4.3 Jelly Bean zu Android 4.4 KitKat sein werden ist unklar, abgesehen von den üblichen Verbesserungen unter der Haube von Android. Schließlich handelt es sich um einen größeren Versionssprung als es den Anschein macht, immerhin geht es im Alphabet einen Buchstaben weiter. Das die native Unterstützung von 64 Bit kommen wird gilt mittlerweile als gesichert und die Kollegen von Myce haben nun weitere mögliche Details preisgegeben. Oder vermuten zumindest etwas Neues, basierend auf einem ebenfalls neuen Screenshot.

 

Android macht auf Bunt

131001_1_1Denn auf den ersten echten Screenshots einer anscheinend frühen Build von Android 4.4 KitKat waren die Icons in der Notification Bar allesamt grau, im neusten (kleinen und leicht verpixelten) Screenshot sind eben diese Icons wieder im bekannten Cyan-Blau, was die Kollegen von Myce zu der Schlussfolgerung bringt, dass Android 4.4 KitKat womöglich eine eingebaute Theme-Engine mitbringen wird. Nicht nur die unterschiedlich eingefärbten Icons verleiten zu dieser Annahme, schließlich soll der Begriff „Theme“ selbst innerhalb der frühen Build an einigen Stellen im System genutzt werden.

Dieses Mal ist der Screenshot übrigens von einem Nexus 4, was die Auflösung des Screenshots von 1.280 x 768 Pixel verrät. Dennoch scheint es sich um eine sehr frühe Build von Android 4.4 KitKat zu handeln, welche allerdings noch nicht wirklich als final bezeichnet werden dürfte. Auf der anderen Seite wäre es ein echt geiler Gedanke, wenn Android künftig von Haus aus sich auf Themes verstehen würde, denn das würde die Wandlungsfähigkeit von Android noch eine Spur deutlicher ausfallen lassen, als man es mit Launcher Ersätzen a la Yandex.Shell, Nova Launcher oder dem Launcher 8 jetzt schon kann.

Oder was meint ihr dazu: Zu schön um wahr zu sein oder längst überfällige Neuerung?

[Quelle: Myce | via AndroidCommunity]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,439 Sekunden