LG G4 behauptet sich im Kamera-Test gegen das Samsung Galaxy S6

Geschrieben von

LG G4 Kamera-Teaser

Letzte Woche feierte das LG G4 seine offizielle Premiere in sechs verschiedenen Städten weltweit und bestätigte eigentlich so ziemlich alles, was im Vorfeld bekannt wurde. das trifft auch auf die Kamera zu, welche die Erwartungen enorm nach oben hin trieb. In einem ersten Vergleich zeigt sich, dass sich die Erwartungen erfüllen.

Das Samsung Galaxy S6 ist eine mehr als deutliche Neuausrichtung des südkoreanischen Konzerns (zum Beitrag), was die Strategie für den Markt der Android Smartphones betrifft. mehr Premium-Materialien, eine schlankere Oberfläche und natürlich eine der besten Smartphone-Kameras. Nur geht dieser Titel an das LG G4 (zum Beitrag), welches alleine durch das Datenblatt des Gerätes aufhorchen lässt. Nun hat sich gezeigt, dass die Versprechungen LGs keinesfalls nur das übliche Marketing-Gewäsch der Smartphone-Branche ist.

Die große Stärke des LG G4

Zwar hat LG selbst einen Kamera-Vergleich mit den beiden Konkurrenten Samsung Galaxy S6 und iPhone 6 angestellt, aber solche Vergleiche von Herstellern sind meistens immer zugunsten des eigenen Produktes ausgerichtet. Die Kollegen von GottaBeMobile haben sich daher das LG G4 mal geschnappt und in einem echten Alltagsduell gegen das Samsung Galaxy S6 antreten lassen. Auch wenn die Kamera des Samsung-Smartphones mit einem Sony IMX240 Sensor und optischen Bildstabilisator klasse Ergebnisse liefert, so kann das LG G4 dessen Bilder fast immer nochmals deutlich toppen.

Eine kleine Auswahl an verkleinerten Beispielfotos (Links das LG G4, rechts das Galaxy S6) findet ihr bei uns und die Originale bei GottaBeMobile.

Um einen besseren Vergleich der Aufnahmen zu ermöglichen, wurden alle Fotos mit den Standard-Einstellungen der jeweiligen Kamera-Apps aufgenommen. Dabei zeigt sich, dass die größere Blende von f/1.8 des LG G4 (zum Beitrag) und die Konstruktion mit sechs Linsen (zum Beitrag) im Vergleich zur Blende des Samsung Galaxy S6 mit f/1.9 tatsächlich einen Ticken besser ist. Vor allem bei schwierigen Lichtverhältnissen kann das Android Smartphone von LG seine Stärken ausspielen.

Natürlich ist das Samsung Galaxy S6 was Fotos betrifft alles andere als schlecht, aber wenn man die Ergebnisse des LG G4 direkt daneben hält, dann sieht man schon einen teils sehr deutlichen Unterschied.

[Quelle: GottaBeMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,490 Sekunden