LG G4 soll Fingerabdruck-Sensor bekommen

Geschrieben von

LG G4 Teaser

Wenn alles nach Plan läuft, dann wird kommenden Monat im April das LG G4 als das mögliche Flaggschiff 2015 vorgestellt. Insofern ist es ganz normal, dass immer mehr Gerüchte zu dem Android Smartphone auftauchen und das neuste geht in Richtung von mehr Sicherheit. Zumindest falls man einer biometrischen Sperre vertraut.

2013 verschaffte Apple mit seinem iPhone 5s eine zuvor genutzten Technologie wieder zum Durchbruch. Die Rede ist natürlich vom Fingerabdruck-Sensor, womit sich ein Gerät äußerst komfortabel entsperren lässt. Mittlerweile setzen immer mehr Hersteller auf diese Technologie und dieses Jahr könnte das LG G4 vielleicht auf der Liste dieser Smartphones landen. Zumindest falls das neuste Gerücht zu dem kommenden Android Smartphone stimmen sollte.

Vorbereitung von LG Pay im LG G4

Die Neuigkeit, dass das LG G4 womöglich einen Fingerabdruck-Sensor haben könnte und damit der Konkurrenz von Apple und Samsung nacheifert, stammt von einer anonymen Quelle aus Südkorea. Eigentlich hätte ein solcher Sensor schon im LG G3 verwendet werden können (zum Beitrag), aber zum einen LG vertraute zum einen der Technik damals noch nicht ganz und zum anderen gab es wohl nicht genügend Sensoren die man gebraucht hätte. Mit mehr 10 Millionen verkaufter Smartphones ist das LG G3 immerhin das erfolgreichste Modell des Konzerns gewesen (zum Beitrag), was man mit dem LG G4 nach Möglichkeit toppen will.

Der Sensor selbst wird in der Power-Taste des Android Smartphones verbaut sein, welche wiederum wie bei den beiden Vorgängern auf der Rückseite des Gerätes platziert ist. Damit ist zumindest klar, dass LG das Konzept der Rear Keys weiter als Markenzeichen für seine Smartphones nutzt. Allerdings ist eine zusätzliche Methode zum Entsperren des Gerätes nicht der eigentliche Grund für den Sensor. Vielmehr will LG wohl darüber das Bezahlen per Smartphone autorisieren, was sich zu einer gängigen Methode für Mobile Payment entwickelt hat.

Android Pay: Der Neuanfang für Google Wallet?

Zuletzt hieß es, dass LG selbst an einer Mobile-Payment-Lösung namens LG Pay arbeiten würde, was mit dem LG G4 eventuell erstmals vorgestellt werden könnte. Außerdem wird das G4 wohl nicht allzu lange das Top-Modell bleiben: Es heißt, dass LG eine neue Modell-Familie plane (zum Beitrag), welche sogar über der G-Reihe positioniert wird.

[Quelle: Korea Herald]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,411 Sekunden