Logitech Harmony Link oder das anDROID Handy als Universalfernbedienung

Geschrieben von

Habt ihr auch das Problem das euer Wohnzimmertisch mit einem reichhaltigem Sammelsurium an Fernbedienungen bedeckt ist? Nun für den Fall konnte man bei Logitech eine sogenannte Universalfernbedienung der Harmony Serie zulegen. Nun ermöglicht Logitech sogar auf diese zu verzichten und alle im Haushalt steuerbaren Geräte mit eurem anDROID Smartphone oder Tablet zu schalten.

Die alten Hasen unter euch werden sich noch an die ersten Windows mobile Geräte Namens Qtek erinnern die noch mit einer Infrarotschnittstelle ausgestattet waren und so auch nach einem kurzen Anlernprozess die Möglichkeit baten Mediengeräte im Haushalt zu steuern. Im Wandel der Technik ist aber die Infrarottechnik im Smartphone Bereich auf der Strecke geblieben.
Bis auf Sony, diese haben nämlich in ihrem neuesten und seit kurzem erhältlichen Tablet S eine solche verbaut um alle Mediengeräte aus gleichem Hause manipulieren zu können.

Was machen aber nun all die anderen? Das dachte sich auch Logitech und deckte diese Marktlücke mit dem Harmony Link ab.
Das circa 12cm große Gerät empfängt via WLAN vom anDROID oder iOS Gerät und wandelt diese Daten für die Mediengeräte wie Fernseher, Hifi Anlage und sogar Lichtsteuerung in Infrarot oder Funkstrahlen um. Bis zu acht Geräte können so gesteuert werden.

Wer schon einmal eine Harmony Fernbedienung sein eigen nennen durfte weiß das die Erstinstallation nicht ganz ohne ist und mit unter einen ganzen Tag in Anspruch nehmen kann, denn diese kann mehrere sogenannte Aktionen zu einer Aktivität zusammenfassen.
Im Klartext bedeutet das wenn ich beispielsweise eine Blu-Ray Disk schauen möchte sind dazu gleich mehrere Mediengeräte betroffen. Bei dem Logitech Konzept drückt man hier nun auf dem anDROID Smartphone eine „Aktivitätstaste“ Blu-Ray schauen und das Harmony Link schaltet nun nach und nach den Verstärker, Fernseher, Blu-Ray Player und eventuell auch noch die gegebene Lampen für ein wohliges Heimkino Vergnügen, an.

Erwähnenswert wäre noch das Logitech weltweit über die ausführlichsten Geräte und Hersteller Library verfügt was also auch das integrieren von Exoten ermöglicht.

Die Logitech Harmony Link wird ab Oktober diesen Jahres für 99,99$ in den USA verkauft. Zu welchen Zeitpunkt das Gerät in Europa in den Handel kommt ist bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt. So bald wir eine Antwort auf unsere Anfrage erhalten werden wir euch aber darüber in Kenntnis setzten.

Wer von euch hat denn schon eine Logitech Harmony Fernbedienung und wird er sie zu Gunsten des Harmony Link in die Schublade packen?

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Ein Kommentar

  1. Pingback: PocketPC.ch - vygi (Android Moderator)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


197 Abfragen in 0,424 Sekunden