Motorola Moto G (2nd Gen.) mit LTE und größerem Akku aufgetaucht

Geschrieben von

Motorola Moto G (2nd Gen.) 4G

Dieses Jahr hatte Motorola eines seiner besten Jahre seit langem, was nicht zuletzt dem ersten Motorola Moto G und dessem Nachfolger zu verdanken ist. Gerade die zweite Generation hat doch so einiges Interessantes dazu bekommen, aber eines fehlte bisher: LTE. Das will Motorola anscheinend demnächst nachholen.

Obwohl das meiste Geld mit dem Verkauf von Oberklasse-Smartphones erwirtschaftet wird, sind Einsteiger- sowie Mittelklasse-Modelle wichtig für die Marktanteile eines Unternehmens. Wenn dieses aber auch noch sehr preiswert verkauft wird, dann ist der Erfolg quasi vorprogrammiert. So geschehen mit dem ersten Motorola Moto G, dessen Nachfolger sich bisher zu einem ähnlich guten Erfolg gemausert hat. Und demnächst könnte bereits eine zweite Variante anstehen, welche mehr als nur ein kleines Upgrade wird.

Motorola Moto G (2nd Gen.) mit LTE und mehr Akku

Aufgetaucht ist die schon längst überfällige LTE-Variante des Mittelklasse Android Smartphone von Motorola auf der brasilianischen Website des US-Herstellers und das deutet an, dass die Vorstellung kurz bevorstehen dürfte. Die CES 2015 ist da ein hervorragender Kandidat dafür. Aber neben dem LTE-Modem bekommt das Motorola Moto G (2nd Gen.) 4G noch ein paar weitere Extras.

Sollte das Datenblatt stimmen, dann wächst nicht nur der interne Speicher auf 16 GB an, sondern auch der Akku von nur 2.070 mAh auf deutlich interessanter klingende 2.390 mAh. Die Dual-SIM-Fähigkeit und der MicroSD Slot sollen dem Datenblatt zufolge erhalten bleiben. Das Motorola Moto G (2nd Gen.) 4G würde damit trotz eines zu erwartenden leicht höheren Preises zu einem äußerst interessanten Modell werden, wie es schon der Vorgänger war:

[Test] Motorola Moto G – Preisbewusster Erfolg in der 2. Generation!

Immerhin gibt es nicht viele Dual-SIM-Smartphones mit LTE, sodass Motorola seinen nächsten potentiellen Erfolg in der Pipeline hat. Auch wenn das Android Smartphone auf der brasilianischen Website aufgetaucht ist heißt das noch lange nicht, dass das Motorola Moto G (2nd Gen.) 4G auch nach Europa bzw. Deutschland kommt. Der Bedarf angesichts der hohen Nachfrage nach dem Vorgänger ist zumindest definitiv vorhanden.

[Quelle: Motorola | via AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,427 Sekunden