NanoSIM Streit geht weiter und spaltet die ETSI

Geschrieben von

Das ein Nachfolger für das veraltete SIM Karten Format her muss, ist nur eine Frage der Zeit, immerhin ist die SIM Karte seit 1991 im Einsatz und hat nur wenig Änderungen in der Zeit erfahren. Wir hatten ja bereits mehrfach von dem sich anbahnenden Streit berichtet und nun scheint das Worst-Case-Szenario sich langsam einzustellen.

So wurden bei gestrigen Verhandlungen innerhalb der ETSI keine Ergebnisse erreicht, wodurch die eigentlich für heute geplante Abstimmung über den künftigen Standard verschoben wurde. Laut Statuten der ETSI kann die erforderliche Abstimmung frühestens in 30 Tagen stattfinden, doch ob bis dahin eine Einigung erzielt wird ist eher fraglich. Einem Bericht des Patentrecht Blogs FOSS Patents zufolge zeigen sich die Kontrahenten bislang nicht kompromissbereit, auf der einen Seite Apple und auf der anderen Seite Nokia.

Nokia wirft Apple vor sich nicht an die geltenden Regeln der ETSI für neue Standards zu halten, welche die technisch beste Lösung beinhalten soll. Der Entwurf Apples sei aber zu ähnlich zum bisherigen MicroSIM Standard, was zu Problemen bei der Verwendung mit dem NanoSIM Format führe, so Nokia. Weiter wirft man den US Amerikanern vor, eine proprietäre Lösung auf Kosten einer Standardisierung durchzusetzen. So drohte Nokia mit der Verweigerung aller SIM-bezogenen Patente, sollte der Vorschlag von Apple und seinen Unterstützern angenommen werden.

Apple warb hingegen für seinen Vorschlag mit der kostenfreien Vergabe der relevanten Patente für SIM Karten. Nun stellte sich SanDisk auf die Seite Apples und drohte mit einer ähnlichen Vorgehensweise, sollte der Vorschlag von Nokia in der Abstimmung den Sieg davontragen und würde in solch einem Fall seine relevanten Patente zur Herstellung einer SIM Karte verweigern. Und um die ganze Sache noch mehr zu verkomplizieren warf der kanadische Hersteller RIM (Research in Motion) Apple vor, durch Tochtergesellschaften eigene Vertreter in das Abstimmungsgremium zu „schleusen“, die im Sinne von Apple abstimmen würden, ein solches „Proxy Voting“ ist aber laut ETSI Regeln nicht erlaubt.

Was meint ihr eigentlich zu dem ganzen Hickhack, habt ihr einen Favoriten in Sachen NanoSIM Vorschlag? Wie denkt ihr überhaupt über die ganze Sache? Postet doch eure Kommentare und Gedanken zu dem ganzen Thema, wir würden uns über eure Meinung zu diesem kontroversen Thema freuen.

[Quelle FOSS Patents | via AreaMobile]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: NanoSIM: Standard soll diesen Monat beschlossen werden » anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


200 Abfragen in 0,433 Sekunden