Nexus 5: Vorbestellphase ab 24. Oktober?

Geschrieben von

Google Nexus 5 by LG

Am 24. Oktober wird Google die ein oder andere Neuigkeit zur Download-Plattform Google Play bekannt geben. Nach wie vor hoffen wir ja darauf, dass vielleicht in Europa bzw. im deutschsprachigen Raum das Angebot endlich mal erweitert wird, zum Beisiel mit dem Google Play Newsstand. Allerdings hat das Nexus 5 mal wieder unsere Aufmerksamkeit geweckt: Mit einem konkreten Vorbestelldatum aus einem Video.

Ja ich weiß, einige von euch haben die Gerüchte zum Nexus 5 und Android 4.4 KitKat langsam echt satt und auch Andreas hat mit seinem Kommentar vollkommen Recht. Dennoch tut sich derzeit mächtig etwas hinter den Kulissen des Play Store, zu welchem es übrigens am 24. Oktober ein größeres Presse-Event von Google geben wird. Was genau am Donnerstag vorgestellt werden wird ist nach wie unklar und nicht gerade wenige hoffen auf die Vorstellung und einen baldigen Europa-Start von Google Play Newsstand, welches erst kürzlich entdeckt wurde. Aber es könnte am 24. Oktober auch etwas gänzlich anderes als „One more thing“ vorgestellt werden: Eine Vorbestellphase für das Google Nexus 5 von LG.

Unerwartete Nexus 5 Produktseite

Zumindest offenbart dies ein neu aufgetauchtes Video auf YouTube, welches die Produktseite des Nexus 5 in all ihrer Pracht zeigt und so das ein oder andere bestätigt. Unter anderem die Speicherversionen, als auch die Preise des nächsten Google Entwickler Smartphone der 5. Generation.

Will man dem Video Glauben schenken, so wird das kleine Nexus 5 tatsächlich mit 16 GB internem Speicher ausgestattet sein und für 349 US Dollar bzw. Euro verkauft werden und das größere Nexus 5 mit 32 GB Speicher für 399 US Dollar bzw. Euro. Das es endlich eine Speicher mäßig größere Variante des Nexus-Smartphones geben wird, orakelten MaTT & Robert bereits in der android talk Folge Nummer 17.

In dem unbestätigtem Video wird erfreulicherweise ein kleiner Schwenk auf die Webadresse gezeigt, welche auf eine logischerweise mittlerweile nicht mehr vorhandene Seite verweist. Scheinbar ist Google da ein riesiger Fehler unterlaufen und der Hobby-Filmer hat genau im richtigen Moment seine Kamera drauf gehalten oder aber Google lanciert solche Info-Häppchen ganz bewusst, um einen Apple-ähnlichen Hype um das Nexus 5 aufbauen zu können. Was ein wenig stutzig macht, gerade basierend auf den bisherigen Erfahrungen beim Start eines neuen Nexus-Gerätes, ist die im Video zu sehende angegebene Vorbestellphase.

So oder so, die Netzgemeinde spricht einmal mehr über Google und das Nexus 5, Mission complete. Nur könnte es nun langsam auch einmal passieren – notfalls auch per Kaiserschnitt oder was meint ihr?

[Quelle: YouTube]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,444 Sekunden