Nexus 7 3G und Nexus 7 LTE: Android 5.0.2 Lollipop ist da

Geschrieben von

Nexus 7 Android 5.0 Lollipop

Normalerweise gilt die Regel, dass Nexus-Geräte von Google wie das Android Smartphone Nexus 5 oder das Android Tablet Nexus 7 als erstes ein Android-Update erhalten. Schaut man sich die beiden kleinen Tablets von Google an, dann ist das nicht immer der Fall. Aber heute ändert sich das: Beide GSM-Varianten bekommen nun ebenfalls Lollipop.

Mancher Besitzer eines Nexus-Tablets muss wirklich enorm viel Geduld aufbringen können, wenn man immer das neuste Update haben will. Während Nexus 5, Nexus 10 und beide Nexus 7 Generationen in der WiFi-Variante ihr Android 5.0 Lollipop Update erhalten hatten, mussten Käufer des Nexus 7 in der 3G (2012) und LTE (2013) Version warten. Diese beiden Android Tablets mussten bis zuletzt mit Android 4.4.4 KitKat auskommen, ohne das es Anzeichen für ei baldiges Update gab.

Lollipop für das Mobilfunk Nexus 7

Das hat sich aber mit dem heutigen Tag geändert. In der Nacht vom Freitag zum Samstag hat Google doch tatsächlich die Factory Images mit Android 5.0.2 Lollipop für das ASUS Nexus 7 3G (2012) und das ASUS Nexus 7 LTE (2013) zum Download freigegeben. Die Build-Nummer von Android selbst lautet in beiden LRX22G und hievt beide Tablets wie schon erwähnt von Android 4.4.4 KitKat direkt auf Android 5.0.2 Lollipop hoch. Das OTA-Update dürfte somit ebenfalls unmittelbar bevorstehen.

Download Android 5.0.2 Lollipop für Nexus 7 (2012) 3G

Download Android 5.0.2 Lollipop für Nexus 7 (2013) LTE

Das Factory Image ist nur für diejenigen interessant, die zum einen nicht länger warten wollen auf das OTA-Update und zum anderen ihr Tablet eh komplett neu aufsetzen wollten. Denn bei der Installation eines Factory Images werden sämtliche auf dem Nexus 7 gespeicherten Apps, Dokumente, Fotos und anderweitige Daten unwiderruflich gelöscht. Ein Backup ist daher vor dem Flashen über den Desktop Rechner unbedingt zu empfehlen.

Aber schön zu sehen, dass nach mehr als zwei Monaten endlich auch die beiden mit einem Mobilfunk-Modem ausgestatteten Modelle des Nexus 7 in den Genuss des inzwischen nicht mehr ganz so neuen Android 5.0 Lollipop kommen. Damit ist neben dem LG Nexus 4, LG Nexus 5 und dem Samsung Nexus 10 die gesamte aktuell unterstützte Nexus-Familie auf dem Software-Stand von Android 5.0 Lollipop. Das neuste ANdroid 5.0.2 Lollipop steht bisher übrigens nur für die Nexus-Tablets zum Download bereit.

[Quelle: Google Developers]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,447 Sekunden