Number26: Bei häufiger Bargeldauszahlung Kündigung!

Geschrieben von

number26-flashnewsKurz gekündigt: In der vergangenen Wochen schlugen die Wellen bei dem Berliner FinTech-Startup-Unternehmen Number26 hoch. Denn immer mehr Kunden berichteten von einer Kündigung ihres Kontos ohne Angaben von Gründen. Das Bankunternehmen schweigte sich indes aus. Nun gibt es erste Erklärungsversuche zu den Kündigungen, die für viele Nutzer nicht zwingend zufriedenstellend sein werden.

Number26 kündigt über 100 Kunden

Wie Number26 nun in einer öffentlichen Erklärung bekannt gibt, entschuldigt man sich vorab für das lange Stillschweigen zu den mehreren 100 Kontokündigungen und erklärt das es mehrere Gründe für eine rechtskräftige Kündigung gibt. Eine davon sei die Geldwäscherei oder missbräuchliche Verwendung des Produkts.

Kostenlose Bargeldabhebungen

Letzteres dürfte wohl auch im Fall der internen Konto-Reinigung gewesen sein. Dem Startup-Unternehmen sind ungewöhnlich häufige Barabhebungen bei einigen Kunden aufgefallen, deren Häufigkeit von 15 bis zu 30 Mal im Monat dem allgemeinen Trend widersprechen. Da diese Abhebungen an einem EC-Geldautomaten für den Number26 Kunden kostenfrei sind und dem Unternehmen so Gebühren zwischen 1,50 und 2 Euro entstehen, kann man sich denken dass man hier ein Minusgeschäft.

„Das Number26 Girokonto ist ein kostenloses Produkt. Jede Abhebung verursacht auf unserer Seite Kosten. In Deutschland liegt der Preis pro Abhebung – deutlich über dem europäischen Durchschnitt – zwischen 1,50 – 2,00 €. Diese Gebühren übernehmen wir in der Annahme, dass Kunden das Konto im gewöhnlichen Ausmaß verwenden. Wir haben außerdem Cash26 entwickelt, um unseren Kunden zu ermöglichen zusätzlich bei über 6.000 Einzelhändlern in Deutschland kostenlos Bargeld zu beziehen. Unsere Kosten dafür sind geringer als bei traditionellen Geldautomaten“

Fair-Use Policy

Number26 gibt nun weiterhin bekannt, zum Schutze und der Fairness anderer Kunden gegenüber, will man in den kommenden Wochen eine Fair-Use Policy erarbeiten. Kunden die sich zu unrecht gekündigt fühlen, können sich unter questions@number26.de an das Unternehmen wenden und jeder Fall würde noch einmal für sich geprüft.

N26 – Banking by Design
Entwickler: Number 26
Preis: Kostenlos
[Quelle: Number26]

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


219 Abfragen in 0,614 Sekunden