o2 beginnt mit dem Verkauf des Alcatel One Touch Fire E

Geschrieben von

Alcatel OneTouch Fire E

Anfang August will o2 Germany mit dem Alcatel OneTouch Fire E das nächste Smartphone mit Firefox OS auf den deutschen Markt bringen und damit selbst in den Markt für die Android-Alternative einsteigen. Mit deutlich besserer Performance und einem hochwertigem Gehäuse aus Metall will sich das Gerät von seinem Vorgänger abheben.

Erstmals angekündigt wurde das Alcatel OneTouch Fire E auf dem Mobile World Congress 2014 und wird ab Anfang August ganz regulär bei o2 Germany über die Website als auch die lokalen o2 Shops vertrieben. Ab morgen kann das Alcatel OneTouch Fire E bei Interesse bereits vorbestellt werden, wofür mit Vertrag nur 29 Euro fällig werden. Neben der besseren Technik im Vergleich zum Vorgänger, bietet das Alcatel OneTouch Fire E vor allem optisch etwas. Die Oberfläche des Gehäuses erinnert an gebürstetes Aluminium und hebt die Wertigkeit ungemein an.

  • 4,5 Zoll qHD Display mit 960 x 540 Pixel
  • Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz
  • 512 MB RAM
  • 4 GB interner Speicher
  • 5 Megapixel Kamera mit LEd-Blitz, VGA-Frontkamera
  • WLAN b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS, FM Radio, HSPA+
  • 1.700 mAh Akku
  • Firefox OS 1.3

o2 Germany bzw. Alcatel OneTouch hat bereits angekündigt, dass das Alcatel OneTouch Fire E ein Update auf Firefox OS 2.0 bekommt sobald Mozilla die Entwicklung des Updates abgeschlossen hat.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,451 Sekunden