OnePlus One ist nur auf Einladung zu haben

Geschrieben von

OnePlus One

In den letzten Monaten hat das Unternehmen hinter dem Smartphone mit der Bezeichnung OnePlus One ordentlich für Furore gesorgt. Mit etlichen Teasern zum Gerät selbst, dem Verkauf und der Preisgestaltung hat man sehr viel Aufmerksamkeit erhalten. So viel, dass das Smartphone nur mit einer Einladung gekauft werden kann.

Top-Smartphones mit dem Besten was es an Technik gibt kosten in der Regel etliche Hundert Euro und bewegen sich nicht selten zwischen einer Preisspanne von 500 und 700 Euro. Das es auch anders gehen kann zeigen immer öfters kleinere chinesische Hersteller wie Oppo oder auch Xiaomi. Aber sie alle werden vom OnePlus On genannten Smartphone des gleichnamigen Herstellers getoppt, der sein technisch in der Oberklasse angesiedeltes Gerät für Rekordverdächtige 350 Euro ohne Vertrag anbieten will. Das erregt natürlich einiges an Interesse, aber das lässt sich nur schwer kalkulieren.

OnePlus One mit Einladung

Also wählt OnePlus einen vermeintlich sicheren Weg und will den Verkauf zunächst über Einladungssystem abwickeln. Wer das OnePlus One kaufen will, der braucht eine Einladung von einem Freund oder einem Bekannten. OnePlus will mit dieser Methode das Interesse der potentiellen Kunden besser abschätzen können, damit nicht zu viele Geräte auf einmal produziert und diese zu einem Verlustgeschäft werden. An eine Einladung kann man auf verschiedenen Wegen gelangen:

  • Von einem Freund, der sein OnePlus One erhalten hat
  • Gewinn im OnePlus-Forum
  • Gewinn bei einer OnePlus-Aktion

OnePlus One Einladung

Ob das System allerdings wirklich gut ankommt wird sich wohl erst noch zeigen müssen. Ein interessanter Ansatz um einen zu großen Andrang zum Marktstart zu verhindern ist es allemal, immerhin wird sich der eine oder andere an das Fiasko zum Verkaufsstart des Nexus 4 erinnern können. Innerhalb weniger Minuten wollten Tausende Käufer ein Gerät kaufen, was die Server von Google für den Bestellprozess an den Rand des Kollaps brachten. Viele gingen am ersten Tag leer aus und eben das will OnePlus für sein OnePlus One im Vornherein verhindern.

Die erste Einladungen werden laut OnePlus übrigens erst zum Verkaufsbeginn verteilt.

[Quelle: TabTech]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,455 Sekunden