Samsung Galaxy Alpha offiziell vorgestellt

Geschrieben von

Samsung Galaxy Alpha

Seit längerer Zeit geisterte das Samsung Galaxy Alpha nun schon durch die Gerüchteküche und immer wieder gab es hier und da mal ein paar neue Details zu dem Smartphone. Nun hat der südkoreanische Hersteller das Modell offiziell vorgestellt und es zeigt sich wie fast immer: Es stimmte eigentlich alles was im Vorfeld spekuliert wurde.

Das Samsung Galaxy S5 wird auch weiterhin das Flaggschiff der Südkoreaner bleiben, soviel steht schon jetzt fest mit dem Blick auf das technische Datenblatt. Trotzdem braucht sich das Samsung Galaxy Alpha nicht wirklich verstecken, auch wenn es hier und da ein paar unschöne Einschnitte gibt, die nicht so recht zu einem Konkurrenten für das kommende iPhone 6 passen mögen. Daher mal der Blick auf die Technik.

  • 4,7 Zoll Super AMOLED HD Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung
  • Samsung Exynos 5430 Octa-Core mit 1,8 GHz
  • 2 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher
  • WLAN a/b/g/n/ac, WiFi Direct, Bluetooth 4.0, GPS, LTE Cat6, Fingerabdruck-Sensor
  • 12 Megapixel Kamera, 2,1 Megapixel Frontkamera
  • 114 Gramm
  • 132,4 x 65,5 x 6,7 mm
  • 1.860 mAh Akku
  • Android 4.4.4 KitKat mit TouchWiz

Designer-Smartphone Samsung Galaxy Alpha

Letztlich ist wirklich nichts mehr Neu am Samsung Galaxy Alpha, welches erst kürzlich in einer Marketing-Aktion in Brasilien quasi vollständig enthüllt wurde.Anders als vermutet wird doch „nur“ ein Exynos 5430 Octa-Core mit 1,8 GHz seinen Dienst verrichten, was für eine ordentliche Performance des Samsung Galaxy Alpha in allen Lebenslagen sorgen sollte. Natürlich finden sich alle wichtigen Funktionen des Samsung Galaxy S5 auch auf dem neuen Designer-Smartphone wieder, wozu die vielen Kamera-Modi gehören, der Ultra Power Saving Modus oder der Private Modus von Samsung Knox. Was das Samsung Galaxy Alpha sonst noch so auszeichnet, zeigt das folgende kleine Video.

Als eine echte Neuheit bietet das Samsung, Galaxy Alpha erstmals die neue Design-Philosophie von Samsung, die sich durch eine kompakte Bauweise, elegante Ästhetik und hochwertige Materialien auszeichnet. So ist der Rahmen des Smartphones nun aus Metall gefertigt, was lange Zeit von Samsung-Kunden gefordert wurde. Zwar hatte man ein Gehäuse komplett aus Metall erwartet und nicht nur den Rahmen, aber immerhin ist das ein Anfang.

Noch im September soll der Verkauf des Samsung, Galaxy Alpha in den Farben Charcoal Black, Dazzling White, Frosted Gold, Sleek Silver und Scuba Blue beginnen zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 649 Euro.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,474 Sekunden