Samsung Galaxy Note 4 hat das beste Display

Geschrieben von

Samsung Galaxy Note 4

Die IFA ist traditionell der Ort an welchem Samsung sein zweites wichtiges Smartphone des Jahres vorstellt: Das Galaxy Note. Dieses Jahr wurden gleich zwei Modelle vorgestellt die auf die Namen Samsung Galaxy Note 4 sowie Galaxy Note Edge hören und Top-Technik in sich vereinen. Das Note 4 hat sogar das derzeit beste Display auf dem gesamten Markt wie ein Test zeigt.

Ein Smartphone ist zum täglichen Begleiter geworden und mittlerweile so gut wie unerlässlich geworden. Selbst in Sachen Leistung sind kaum noch wirklich Wünsche offen, denn die kleinen Geräte können sogar in gewisser Weise einen einfachen PC zum Surfen und Spielen ersetzen. Neben der reinen Hardware-Leistung ist aber ein Aspekt nicht zu vernachlässigen und das ist das Display. Geht es nach den Experten von DisplayMate, dann ist das Samsung Galaxy Note 4 (zum Beitrag) das Smartphone mit dem besten derzeit verfügbaren Display.

Test bestanden, Samsung Galaxy Note 4

Wie immer lassen die Fachleute diverse Smartphones gegeneinander antreten und prüfen die Geräte unter Laborbedingungen. Zwar kann man sich trefflich darüber streiten ob solche Messungen überhaupt Relevanz zum alltäglichen Gebrauch haben, aber dennoch sind sie nicht ganz unwichtig für Hersteller. Und dem Samsung Galaxy Note 4 bescheinigt DisplayMate das beste Gesamtpaket bestehend aus Helligkeit, Farbtreue, Blickwinkel und vor allem Energie-Verbrauch. Gerade letzteres ist immens wichtig, da das Display technisch bedingt die meiste Energie in einem Smartphone verbraucht.

Auch Kontraste und vor allem die Auflösung des Samsung Galaxy Note 4 überzeugten die Tester, womit das neuste Phablet von Samsung sogar die bisherigen Spitzenreiter Samsung Galaxy Note 3 sowie das Samsung Galaxy S5 auf die Plätze verwies. Auch wenn das erfreuliche Nachrichten für Samsung sein dürften, können sich nicht alle mit den Super-AMOLED-Panels von Samsung anfreunden. Immer wieder werden zu knallige Farben angemahnt, die kaum etwas mit der Realität gemeinsam hätten und das SuperLCD- oder IGZO-Panels deutlich natürlicher wirken würden.

Analyst: Samsung verkauft 2014 bis zu 11 Millionen Galaxy Note 4

Allen Recht machen kann man es halt nicht und auch das Samsung Galaxy Note 4 stellt hier keine Ausnahme dar.

[Quelle: AppDated]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,436 Sekunden