Samsung hält 63% des gesamten Android-Marktes

Geschrieben von

Samsung beherrscht Android

Der südkoreanische Konzern Samsung ist derzeit der weltweit größte Smartphone-Hersteller, dessen Höhenflug nicht von ungefähr kommt. Seinen Aufstieg verdankt Samsung vor allem Android, welches Anno 2007 von Google erstmals vorgestellt wurde. Was damals vermutlich nicht erwartet wurde, ist allerdings Realität geworden: Ein Hersteller dominiert sehr deutlich den Android-Markt.

Android ist ein in der Theorie sehr offenes Betriebssystem, welches von jedem Interessierten kostenfrei für seine mobilen Geräte wie Smartphones und Tablets genutzt werden kann. Und genau dieses Betriebssystem hat Samsung überhaupt erst an die Spitze gebracht, die Südkoreaner haben mittlerweile Nokia vom Thron des weltweit größten Smartphone-Herstellers vertrieben. Aber nicht nur dort ist Samsung Spitze: Der südkoreanische Konzern hat mittlerweile eine erschreckend große Dominanz innerhalb des Android-Marktes selbst erreicht.

 

Willkommen in der Samsung-Welt

Laut den ermittelten Zahlen von Localytics, beherrscht Samsung regelrecht den Markt für Smartphones, Phablets und Tablets mit über 63% mehr als nur deutlich. Gewusst bzw. vermutet haben wir es schon lange, denn die Smartphones von Samsung gibt es quasi an jeder Ecke zu kaufen und das in einer Hülle und Fülle an unterschiedlichen Modellen. das es aber dann deutlich mehr als die Hälfte des Marktes ist, verursacht dann schon ein gewisses mulmiges Gefühl. Bei Tablets sind es ebenfalls beeindruckende 53%.

Laut Localytics ist Samsung absolut dominant, was die Top10 der beliebtesten Smartphones weltweit betrifft. Die ersten sieben Ränge sind Samsung-Smartphones und Platz 10 ist ebenfalls von Samsung besetzt. Bei Tablets sieht es zwar nicht ganz so „blau“ aus aber mit 5 Tablets, davon den ersten beiden Plätzen der 10 beliebtesten Android-Tablets, ist ebenso eine deutliche Ansage.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Die Dominanz von Samsung kann, muss aber nicht schädigend für Android als Plattform sein, zumal Samsung sich mehr oder weniger als der einzige wirklich gefährliche Gegenspieler zu Apple positioniert hat. Dennoch sollte man die Entwicklung der Marktanteile innerhalb Androids mit ein wenig Sorge betrachten: Samsung kann seine Marktmacht auch schnell mal missbrauchen. Oder gar Android komplett den Rücken kehren und nr noch auf die Eigenentwicklung Tizen setzen. Aber das ist zum aktuellen Zeitpunkt äußerst unwahrscheinlich. Dennoch bleibt ein mulmiges Gefühl zurück, betrachtet man die Marktanteile von Samsung in der Android-Welt.

[Quelle: Localytics | via SamMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,475 Sekunden