Smartphone Kamera-Vergleich: iPhone 6s vs LG G4 vs Note 5 vs Xperia Z5

Geschrieben von

kamera_vergleichDie Frage aller Fragen für einen Smartphone Besitzer ist, wie gut ist meine Kamera und in wie weit kann ich sie für meine Fotografien wirklich benutzen? Die Kollegen von Android Authority haben einmal mit dem Apple iPhone 6s, dem Samsung Galaxy Note 5, dem LG G4 und dem Sony Xperia Z5, vier aktuelle Premium Smartphones gegeneinander verglichen, was deren Kamera Stärken und Schwächen anbelangt.

Die Kamera eines Smartphones hat in den letzten Jahren eine enorme Entwicklung durchgemacht, die sich von einer verpixelten Not-Knipse zu ernsthaften Digitalkameras gemausert hat. Optische Bildstabilisation, Laser unterstützter Autofokus mit Phasenerkennung, RAW-Modus und manuelle Kontrollen heben das Niveau aktueller Top-Smartphones in Bereiche, wo man keine separate Digitalkamera mehr zwingend benötigt. Gleich vier solcher hochwertigen Smartphone Kameras hat Android Authority gegeneinander verglichen.

Die Kamera im Direktvergleich

Eigentlich sollten die Modelle iPhone 6s, Samsung Galaxy Note 5, LG G4 und das Sony Xperia Z5 im blinden Kamera-Shootout gegeneinander antreten, aber den Kollegen ist ein kleiner Fehler unterlaufen: Die EXIF-Daten der zahlreichen Testbilder (insgesamt stehen 13 verschiedene Testszenarien im englischen Originalbeitrag zur Verfügung) haben noch die Bezeichnungen der jeweiligen Geräte mit denen sie aufgenommen wurden. Von daher ist für technisch versierte Nutzer der angeblich „blinde Vergleich“ schnell nachvollziehbar, was aber dem eigentlichen Vergleich keinen Abbruch tun soll.

Sony Xperia Z5 Galaxy Note 5 LG G4 Apple iPhone 6S
Resolution: 23MP (5.520 x 4.140) 16MP (5.312 x 2.988) 16MP (5.312 x 2.988) 12MP (4.032 x 3.024)
Focus: Hybrid AF Autofocus Laser Autofocus Phase Detection AF
Flash: dual LED dual LED dual LED dual LED
Manual controls? Yes Yes Yes partial
Aperture: f/2.0 f/1.9 f/1.8 f/2.2
Focal Length: 24mm 28mm 28mm 29mm
Camera Sensor Size: 1/2.3″ 1/2.6″ 1/2.6″ 1/3″
Pixel Size: TBC 1.12µm 1.12µm 1.22µm
Stabilisation:Features: EffectiveStabilisation OIS OISColour Spectrum Sensor Digital ImageStabilisation
Front Camera 5MP 5MP 8MP 5MP

Bilder sagen mehr als Worte

Schauen wir uns nun drei der dreizehn Foto-Galerien von Android Authority etwas genauer an. Vorweg sei der Hinweis gestattet, dass alle Testfotos mit aktivierter HDR-Option aufgenommen wurden, was dem Sony Xperia Z5 geschuldet ist. Bei diesem Smartphone lässt sich nämlich der High Dynamic Range nur im Manuellen Modus ausschalten, was jedoch die Vergleichbarkeit der Automatik und damit des meist genutzten Modus nicht gewährleistet.
Bei unserer ersten Serie sehen wir deutliche Unterschiede in dem dunklen Bereich des Himmels. Der Baum stand in allen vier Aufnahmen als Fokus im Mittelpunkt des Bildes. Dennoch ist die Frage wie viele Details die einzelnen Smartphone Kameras rechts und links vom Bild aufnehmen konnten:

Noch deutlicher werden die Unterschiede bei Nachtaufnahmen, wie hier in der Bildgalerie zu sehen, wo ein Adidas Ladengeschäft fotografiert wurde. Gerade im die Übergänge von Schwarz zu Weiß bei dem beleuchteten Logo ist ein wahrer Kraftakt für eine Fotoaufzeichnung.

Zu guter Letzt wollen wir uns noch den Fotovergleich einer typischen englischen Telefonzelle anschauen, bei der gerade die unterschiedlichen Rottöne, die Kamera-Qualitäten der Smartphones deutlich werden. Aber auch ein genauer Blick auf das Restaurant auf der linken Seite lässt Unterschiede in der Detailauflösung zu.

Wer nun Gefallen an dem Fotovergleich gefunden hat, der sollte sich auf jeden Fall die weiteren Galerien bei unseren Kollegen von Android Authority anschauen und an der Umfrage am Ende des Artikels teilnehmen. Dort findet ihr zu den jeweiligen Fotos auch eine Referenz einer Canon EOS 70D mit einem 18-55m Sigma Objektiv und einer Blende von f/2.8.
Wer sich von euch aufgrund der guten Testergebnisse bereits für ein LG G4 Smartphone und seine Kamera entschieden hat, für den haben wir noch einen speziellen Beitrag, in dem Stefan euch erklärt wie ihr am besten mit dem Expertenmodus des südkoreanischen Android Smartphone umgeht:

Die besten Tipps & Tricks für LG G4 Profi-Fotos

[Quelle: Android Authority]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

3 Kommentare

  1. Andreas schreibt:

    Beim LG G4 keine Dual LED! Eine LED + Color Spectrum Sensor!

  2. Andreas schreibt:

    Welches Bild ist denn nun welchem Smartphone zuzuordnen?

    • Tut uns Leid, ein Plugin Update hat sämtliche Bild-Unterschriften in diesem Beitrag zerstört. Eigentlich sollte bei einem Mouseover das Device angezeigt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,459 Sekunden