Sony Xperia Z3: Lollipop kurz vor der Auslieferung?

Geschrieben von

Sony Xperia Z3 Android 5.0 Lollipop

Der Februar ist so gut wie vorbei und noch immer haben weder das Sony Xperia Z3, das Sony Xperia Z2 oder sonst ein Modell der Sony Xperia Z Familie ihr offizielles Android 5.0 Lollipop erhalten. Dabei sollte es im Februar mal losgehen, wie es vor einiger Zeit hieß. Steht das Update nun tatsächlich kurz vor der Auslieferung?

Sony hat eine Reihe wirklich hervorragender Android Smartphones und auch Tablets, die nicht nur eine tolle Performance an den Tag legen, sondern auch bestens verarbeitet sind. Insbesondere die aktuellen Modelle der Sony Xperia Z3 Generation sind echte Premium-Geräte, die sogar mit einer ganz besonders langen Ausdauer glänzen können. Nur das Update auf Android 5.0 Lollipop lässt nach wie vor auf sich warten. Dabei hätte es eigentlich im Februar ankommen sollen.

Sony Xperia Z3 und das Warten auf Lollipop

Zumindest wurde das mal so von Sony kommuniziert, dass die Modelle Sony Xperia Z3 und Xperia Z2 den Anfang machen werden (zum Beitrag). Ein nun auf der Sony Support-Website aufgetauchtes Lollipop-Icon könnte nach Meinung der Kollegen vom Xperia Blog ein Hinweis darauf sein, dass der Rollout nun tatsächlich kurz bevor stehen könnte. Zwar wurde schon im November letzten Jahres Lollipop in der Übersicht angezeigt, allerdings ohne einem Lollipop-Logo. Anlässlich des am Montag offiziell beginnenden MWC 2015 gar nicht  mal so abwegig, dass der Rollout tatsächlich beginnen könnte. So sieht die Support-Website mit der Übersicht der Android-Versionen gerade aus:

Was jedoch bei Sony wirklich löblich ist: Nicht nur das Sony Xperia Z3 und das Sony Xperia Z2 sollen das Update auf Android 5.0 Lollipop erhalten, sondern die komplette Xperia-Z-Familie (zum Beitrag). Inklusive aller Modell-Abwandlungen bis einschließlich dem ersten Sony Xperia Z. Eine solch umfangreiche Liste hat kein anderer Hersteller bestätigt und angesichts der zahlreichen Modelle – dieses Jahr steht die fünfte Generation des Xperia Z an und das Sony Xperia Z4 Tablet macht den Anfang (zum Beitrag) – hat sich der japanische Konzern allerhand vorgenommen. Dabei braucht das aktuelle Flaggschiff-Modell rein von der Performance her gar kein Update:

[Test] Sony Xperia Z3 – Übereiliger Nachfolger?

Für Besitzer eines Sony-Gerätes heißt es daher in den kommenden Tagen aufzupassen, ob in der Benachrichtigungsleiste ein Hinweis dazu auftaucht, dass ein neues Firmware-Update verfügbar ist. Da dieses mit Sicherheit etliche Hundert MB groß sein wird, empfiehlt sich der Download wie üblich über ein möglichst flottes WLAN-Netz. Aber Zeit wird es allemal für das Sony Xperia Z3, oder?

[Quelle: Xperia Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,469 Sekunden