Sony Xperia Z4 Tablet für MWC 2015 bestätigt

Geschrieben von

Sony Xperia Z4 Tablet Teaser

Ohne größere Absicht hat Sony diese Woche versehentlich das Sony Xperia Z4 Tablet geleakt und direkt wieder entfernt. Daher kann man davon ausgehen, dass das Android Tablet dieses Jahr den Anfang macht bei der Flaggschiff-Familie der Japaner für dieses Jahr. Und so lange wird es nicht mehr dauern bis zur Vorstellung.

Obwohl die Android Smartphones von Sony richtig tolle Geräte sind, schreibt die Smartphone-Sparte des japanischen Konzerns nach wie vor tiefrote Zahlen. Daher plant man die Spate vielleicht sogar zu veräußern, aber vorher kommen noch Geräte wie das Sony Xperia Z4 Tablet auf den Markt (zum Beitrag). Während das Flaggschiff Smartphone zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt wird, könnte schon kommende Woche der fast schon gewohnte Tablet-Ableger offiziell werden.

Früher Start des Sony Xperia Z4 Tablet

Zwar hat Sony keine eigene Presse-Veranstaltung in Barcelona zum MWC 2015 angekündigt, aber ein paar Neuheiten wird man dennoch dabei haben. Via Twitter hat der Konzern das Sony Xperia Z4 Tablet quasi für den 2. März bestätigt, dem ersten Messe-Tag des diesjährigen Mobile World Congress. In dem Tweet wird zum einen das Datum genannt und zum anderen ein Tablet gezeigt, was nicht nur sehr dünn zu sein scheint, sondern in gewissem Maße auch mit dem ersten echten Leak des Sony Xperia Z4 Tablet zusammen passt.

Insofern wird das Android Tablet wohl wirklich den Anfang dieses Jahr machen und den ersten Vertreter der Z4-Familie darstellen. Nur welche Hardware das Sony Xperia Z4 Tablet besitzt wird Sony frühestens am 2. März verraten, wenn das Gerät offiziell vorgestellt wird. Falls es sich wirklich um das Tablet der Flaggschiff-Familie handelt. Denn noch besteht die kleine Möglichkeit, dass es auch ein gänzlich anderes Gerät ist.

Ein neues Phablet zum Beispiel, was in Form des Sony Xperia Z4 Ultra vor einigen Monaten mal im Gespräch war. Allerdings würde dessen Vorstellung eher mit dem echten Sony Xperia Z4 zusammen passen, anstelle einer separaten Vorstellung auf dem MWC 2015. Erst Recht ohne größere Presse-Konferenz, sofern es sich wirklich mit einem Stylus und darauf angepasster Software als ernstzunehmender Konkurrent gegen die Note-Familie von Samsung positioniert (zum Beitrag).

[Quelle: Sony]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,440 Sekunden