Studie: Blackberry OS ist am Sichersten

Geschrieben von

Die Berichte in den letzten Wochen und Monate über den kanadischen Smartphone Hersteller RIM (Research in Motion) sind eher weniger rosig gewesen. Meistens ging es da um Umsatzeinbusen, Verluste und betrunkene Manager. Umso erfreulicher ist eine aktuelle Studie von Trend Micro, welche sich mit der Sicherheit von mobilen Betriebssystemen auseinandersetzt.

Für Unternehmen spielt bei der Anschaffung von Smartphones die Sicherheit der jeweiligen Plattform weiterhin eine entscheidende Rolle. Aus diesem Grund hat sich Trend Micro diesem Thema angenommen und die Plattformen Blackberry 7, Windows Phone 7, iOS 5 und Android 2.3 miteinander in verschiedenen Sicherheitsaspekten verglichen. Glücklicher Erstplatzierter ist RIMs Blackberry Plattform mit deutlichem Abstand zu iOS und Windows Phone, welche nur hauchdünn auseinander liegen. Auf dem letzten Platz rangiert Android 2.3, was Trend Micro aufgrund der prozentual größeren Verbreitung innerhalb Androidversionen herangezogen hat.

Bildquelle: Trend Micro

Grundlage der Studie sind wie man dem Diagramm entnehmen kann relevante Kriterien wie „Device Firewall“, „Data Protection“, „Corporate managed E-Mail“, „Built-in security“ oder „Authentication“. In nahezu allen Bereichen schlägt die kanadische Plattform die Konkurrenz, wobei man bei Windows Phone auf 4 Kategorien gleich ganz verzichten muss. Aus diesem Grund sind die Ergebnisse nicht unbedingt Ausdruck für die Güte der Sicherheitsmerkmale sondern vielmehr eine Angabe für den Grad der Verfügbarkeit.

Bildquelle: Trend Micro

Basierend auf dieser Studie kann der Blackberry Plattform immer noch eine gewisse Konkurrenzkraft für den Wettbewerb attestiert werden, wenngleich sich das eher auf das Unternehmensumfeld beschränkt. Sollte RIM wieder verstärkt in diesem Geschäftsbereich Fuß fassen können, befindet sich das Unternehmen auf einem guten Weg trotz wegbrechender Consumer Verkäufe, die bei den meisten Plattformen den Löwenanteil ausmachen. Wer sich das komplette PDF ansehen möchte, der kann unter diesem Link tun.

[Quelle: Trend Micro | via Computerbase.de]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,424 Sekunden