Beitrag markiert mit: "Börse"

Quartalsbericht: Google macht Milliarden – Trotz Motorola

Quartalsbericht: Google macht Milliarden – Trotz Motorola

News 18. Oktober 2013 um 20:00 0 Kommentare

Erst kürzlich wurden die diesjährigen Nobel-Preise vergeben und die Auszeichnung im Bereich Wirtschaftswissenschaften ging unter anderem an zwei Ökonomen, welche sich mit dem Finanzwesen auseinandersetzten. Das Aktienkurse nicht wirklich vorhersehbar sind beweist Google: Der Internet-Konzern macht Milliarden Gewinne und treibt den eigenen Aktienkurs unerwartet hoch.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
Samsung: Eigener Erfolg wird zur Achillesverse

Samsung: Eigener Erfolg wird zur Achillesverse

News 5. Juli 2013 um 16:00 0 Kommentare

Heute hat HTC seinen vorläufigen Quartalsbericht zum zweiten Quartal des eigenen Geschäftsjahres vorgelegt und dieser sah alles andere als rosig aus. Obwohl das HTC One ein verdammt gutes Smartphone ist und sich über 5 Millionen Mal hat verkaufen können, sind die Zahlen wieder deutlich gesunken. Etwas anders sieht es da bei Samsung aus, dennoch haben die Südkoreaner berechtigten Grund zur Sorge.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
..und nachher!

Google überholt Microsoft an Börsenwert und Fauxpas bei Google Maps

News 2. Oktober 2012 um 16:00 1 Kommentar

Der Konzern Apple aus dem US-amerikanischen Cupertino ist mit über 633 Milliarden US Dollar Bewertung an der Börse der wertvollste Konzern der Welt. Erst ziemlich weit abgeschlagen bei weniger als die Hälfte kommt erst die platzierte Nummer 2 im Bereich der Technologie, doch gerade da wird es spannend. Denn die bisherige Nummer 2, der Redmonder Software-Gigant Microsoft, hat seinen Platz abgeben müssen.

Den kompletten Beitrag lesen... ›
[18/05/12] -Daily short Top 5-

[18/05/12] -Daily short Top 5-

Daily short Top 5, News 18. Mai 2012 um 21:30 0 Kommentare

Wie jeden Werktag der Woche nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages:

Den kompletten Beitrag lesen... ›
Research in Motion (RIM) bietet sich Samsung zum Verkauf an

Research in Motion (RIM) bietet sich Samsung zum Verkauf an

News 19. Januar 2012 um 14:00 1 Kommentar

Das es dem kanadischen Smartphone Hersteller und Businessmail-Pionier Research in Motion (RIM) derzeit eher Schlecht als Recht geht, ist ein offenes Geheimnis. So wurde offen über eine Lizenzierung des Blackberry Betriebssystems an Dritte gedacht doch nun kommt vermutlich alles anders. Wie „The Boy Genius Report“ am Dienstag berichtete, hat sich besagtes Unternehmen Samsung zum Verkauf angeboten.

Den kompletten Beitrag lesen... ›

158 Abfragen in 0,378 Sekunden