Tizen und Firefox OS als starke Allianz gegen Android?

Geschrieben von

Samsung sieht Tizen und Firefox OS gegen Android

Android ist vor iOS der deutliche Marktführer der mobilen Plattformen, welche von Tizen und Firefox OS eine starke Konkurrenz bekommen sollen. Die Wenigsten sehen allerdings großartige Chancen für diese beiden Plattformen, Android auch nur annähernd das Wasser abgraben zu können. Samsung, der größte Android-Hersteller, sieht das allerdings etwas anders.

Mit Firefox OS geht Mozilla in Sachen Betriebssysteme einen radikal neuen Weg, den es so bisher noch nicht gegeben hat: Alle Apps für das Betriebssystem basieren auf bekannten und standardisierten Webtechnologien wie HTML5, CSS und JavaScript. Das erlaubt es, Apps direkt aus dem Web zu starten und nicht lokal installieren zu müssen, was allerdings wiederum eine aktive Internet-Verbindung voraussetzt. Ein weiterer neuer Gegenspieler soll das von Intel und Samsung gemeinsam entwickelte Tizen werden, welches ebenfalls auf HTML5 für seine Apps setzen wird. Eine Gemeinsamkeit, die laut Samsung zu einer echten Alternative zu Android werden könnte.

 

Gemeinsamkeiten von Firefox OS und Tizen

Das hat jedenfalls Wonsuk Lee, leitender Software-Ingenieur bei Samsung Electronics, während einer Entwickler-Konferenz am Rande verlauten lassen. Er glaubt fest daran, dass Firefox OS und Tizen zusammen so stark wachsen könnten, dass sie sich ernsthaft mit Android und iOS messen könnten. Das Ökosystem der beiden Plattformen jedenfalls könnte durch die recht ähnliche Entwicklungsplattform stark davon profitieren, was die Apps betrifft. Zumal sowohl Firefox OS als auch Tizen sich besonders gut mit schwacher Hardware im Einsteiger-Segment vertragen sollen, was wir jedoch im Bezug zu Firefox OS nicht so ganz bestätigen wollen.

Dennoch wäre es ein durchaus interessanter Gedanke, sollten sich Samsung und Mozilla zusammentun mit Tizen und Firefox OS, um Android das Leben ein wenig schwerer zu machen. Allerdings ist durch Android 4.4 KitKat und dessen spürbare Optimierungen für schwächere Hardware das Vorhaben für Firefox OS nicht mehr so ganz einfach. Im Einsteiger-Bereich ist Android ebenso eine Größe wie in allen anderen Marktsegmenten, in denen Tizen von Samsung angreifen soll.

Dennoch ist allein der Gedanke an eine breiter gefächertes Angebot an Plattformen interessant, fördert das immerhin den Wettbewerb und somit die Preisentwicklung nach unten. Außerdem müssen sich Hersteller Neues einfallen lassen, um sich aus der Masse positiv hervorheben zu können.

[Quelle: ZDNet Korea | via SamMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. der Artikel ist technisch nicht korrekt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,472 Sekunden