Ubuntu auf dem Nexus 7 leicht gemacht

Geschrieben von

Ubuntu am Desktop ist inzwischen recht weit verbreitet, da selbst für Windows User der Umstieg nicht mehr so kompliziert ist wie früher. Es gibt auch schon einige Umsetzungen für wenige Smartphones, einfach um zu zeigen, wie es darauf funktioniert. Nun gibt es eine Version für das Nexus 7.

Ubuntu am Nexus 7 – macht das Sinn? Die Frage möchten wir offen lassen, einige sehen es nicht so, andere findes es toll und fazinierend, ein OS vom PC aufs Smartphone oder Tablet zu bringen und es da nutzen zu können.

Jetzt haben alle User, die ein wenig vom Rooten verstehen eine ganz einfache Möglichkeit Ubuntu am Nexus 7 zu probieren. Was man dazu braucht ist lediglich ein Nexus 7, welches unlocked ist, das USB Kabel, Ubuntu 12.04 und den Nexus 7 Ubuntu Installer.

Sinn dahinter ist, dass auch „Otto-Normal“ User, die nicht viel mit Development am Hut haben eine Möglichkeit bekommen, auch mal Ubuntu am Nexus 7 zu probieren. Diese Möglichkeit ist mit dem One Click Tool gegeben.

Einige Sachen funktionieren noch nicht so richtig, unter anderem dreht sich der Schirm noch nicht, wenn man das Tablet dreht, das Scrollen in Unity ist noch etwas schwierig, es gibt keine Möglichkeit einen Rechtsklick zu machen und Webcam sowie Bluetooth funktionieren noch nicht und einige andere Dinge, die Liste ist hier zu finden.

Hier gehts zur Anleitung: https://wiki.ubuntu.com/Nexus7/Installation

Jedenfalls ist die Idee genial und ich werde es auf jeden Fall ausgiebig testen. Was haltet ihr davon? Würdet ihr es nutzen, wenn es gut funktioniert? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

[Quelle: ubuntu.com wiki/via androidauthority.com]

The following two tabs change content below.
Alexander ist Internetjunkie und Android Fanboy ;), der auch etliche Social Networks unsicher macht und ständig auf dem neusten Stand der Technik sein will. Beruflich ist Alex als Softwaretester unterwegs und Musikliebhaber ist er auch noch.

3 Kommentare

  1. Pingback: Nexus 7 mit 32 GB Speicher ab 2. November bei MediaMarkt | anDROID NEWS & TV

  2. Pingback: Michaels Tagebuch (Ubuntu auf dem Nexus 7 leicht gemacht)

  3. Pingback: Ubuntu auf dem Nexus 7 leicht gemacht › Horst bloggt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,441 Sekunden