[Video] Samsung Galaxy S3: Kabelose Ladestation erstmals präsentiert

Geschrieben von

Eines der vielen Neuheiten des am 3. Mai in London vorgestellten Samsung Galaxy SIII, war mit unter auch die Möglichkeit das Smartphone via induktive Ladestation, also kabellos aufzuladen. Aber nicht nur das Wireless charging Kit findet in dem Video Platz, nein auch der C-Pen, Flip- als auch wasserabweisende Covers und eine Dockingstation die auf alt herkömmliche Art und Weise das Galaxy S3 auflädt.

Der englische Online-Zubehörhändler für Mobilfunk, MobileFun.co präsentiert auf seiner Seite aller Hand an Zubehör für das Samsung Galaxy SIII, darunter auch die NFC TecTiles über die wir erst kürzlich berichtet haben (zum Beitrag->).

Eben jener Händler machte uns nun auch auf das „Official Samsung Galaxy S3 accessories“ Video aufmerksam in dem nun wie bei Samsung üblich aufwendig produziert, zu aller erst das

  • Desktop Dock, dass auch inkl. Flip oder Slim Cover lädt und über einen 3,5mm Audioausgang verfügt, gefolgt von
  • Flip Covers in 7 (orange, rosa, gelb, hellgrün, hellblau, weiß und schwarz) unterschiedlichen Farben und den
  • Protective Cover, ein hauchdünner, wetterfester Überzug der trotzdem den Kopfhörerausgang und den MicroUSB-Anschluss separat öffnen lässt.  Dann zeigt Samsung den
  • in Titan silver oder Light silver erhältliche C-Pen. Warum Samsung diesen nicht wie alle S-Features bei dem Namen S-Pen belässt, ist uns nicht ganz verständlich. Den krönenden Abschluss macht das von allen innig erwartete
  • Wireless Charging Kit, dass nun egal in welcher Position das Galaxy S3 aufliegt kabellos das Smartphone mit neuer Energie versorgt.

Aber Bilder sagen doch so viel mehr als Worte:

Wann diese Zubehörartikel auch bei uns in Deutschland erhältlich sein werden stand zum Redaktionsschluss noch nicht fest, doch hoffen wir das sich an den Preisen wie beispielsweise knapp 25,- Euro  für den C-Pen oder dem Desktop Dock für 47,- Euro noch ein wenig etwas ändern wird.

Etwas bedenken ruft in uns doch noch der Zusatz „Accessory availability will vary by region“ hervor, der soviel bedeutet wie das die Verfügbarkeit je nach Region variieren kann.
Da aber Deutschland zu einen der Verkaufs stärksten Länder für Samsung gilt, sollten wir doch voller Hoffnung sein, das Zubehör auch hier bei uns im vollen Umfang kaufen zu können.

[Quelle: MobilFun.co]
The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,500 Sekunden