[Video] HTC One A9s im IFA 2016 Interview mit Fabian Nappenbach

android tv präsentiert live von der IFA 2016 in Berlin, ein Interview mit Fabian Nappenbach, seines Zeichens Product Director HTC Central Europe. Thema war natürlich das auf der Internationalen Funkausstellung präsentierte HTC One A9s Smartphone. Mit einem Product Manager haben wir natürlich auch jemand mit besonders viel Hintergrundwissen zu den HTC Devices vor der Kamera, was von Hause aus schon für ein interessantes Interview spricht.

Fabian Nappenbach und das HTC One A9s

htc-one-a9s-160830_1_1

Hört man den Namen HTC, denkt man unweigerlich an die beiden am 4. Oktober erwarteten Google Pixel Smartphones, welche früher einmal Google Nexus genannt wurden. Doch auf der IFA 2016 hat der taiwanische Hersteller und Android Pionier ganz ohne großes Theater oder Presseveranstaltung einen weiteren Mittelklasse Kandidaten präsentiert.  Bei einem Preis von 299 Euro für so manchen ein recht interessantes 5 Zoll großes Smartphone, welches unter anderem durch seinen MediaTek P10 Octa-Core-Prozessor, inklusive 3 GB RAM und 32 GB internen Programmspeicher begeistern kann.

Fabian Nappenbach ist zumindest in unserem Interview hin und weg von der neuen Farbe Cast Iron, was sich als ein mattes Schwarz im Video zeigt.
Unter Umständen wird der Name HTC One A9s den einen oder anderen verwundern. Zumindest hat dieser in der Presse schon dazu geführt, dass man HTC unterstellt, sich nicht nur von der Formgebung, sondern auch der Namens Ideologie von Apple inspirieren zu lassen. Doch auch dafür hat unser Gesprächspartner eine Antwort parat.

 

►Weitere “Interview” Videos:
http://www.go2android.de/videos/interview/

►Weitere “IFA 2016” Videos:
http://www.go2android.de/videos/android-tv-on-tour/ifa-2016/

 

(Achtung: Dies ist ein Videobeitrag! Ist ein Video aufgrund eines RSS-Feed nicht zu sehen, so geht bitte direkt auf unseren Beitrag!)
[Gesamtlänge 14:47 Minuten]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


173 Abfragen in 0,374 Sekunden