Windows 8 Testversion ab sofort für jedermann zum download!

Geschrieben von

Anlässlich der  Entwicklerkonferenz „BUILD Windows“ gab Steven Sinofsky (President of Windows devision) bekannt das nun seit gestern eine sogenannte „Windows Developer Preview“ Version von Windows 8 für PC und Tablets zum download bereit steht.

Im Grunde kein Thema was mit anDROID zu tun hat aber als weltoffene User die im Unterschied zu anderen „Fanboys & girl“ interessiert für Dinge rechts und links von anDROID sind, wollen wir euch heute ein paar Dinge zu Microsofts neuem Betriebssystem Windows 8 berichten.

Die aktuelle Version (Build 8102) ist vorrangig an Entwickler gerichtet kann aber von jedem interessiertem Durchschnittsbenutzer kostenlos und ohne Garantie oder Support Unterstützung, getestet werden.

Es werden drei Versionen zum Download angeboten die folgende Minimal-Systemanforderungen benötigen: 1 GHz CPU, 1 GB RAM (32bit), 2 GB RAM (64bit), 16 GB /20 GB freien Festplattenspeicher und Direct X9 oder höher.

Alle Versionen sind in Englisch und werden als *.iso Datei geliefert. Diese muss dann mittels Brennprogramm auf eine DVD gebrannt oder auf einen bootfähigen USB-Stick kopiert werden.
Einige unter euch kennen wahrscheinlich auch von anderen Gebieten her die Möglichkeit von Virtuell CloneDrive was ein DVD ROM Laufwerk simuliert.

Das offensichtlichste an Windows 8 das für PC und Tablets konzipiert wurde, ist der bereits von WindowsPhone7 bekannte Metro Style der die Gestensteuerung vereinfachen soll.
Windows 8 lässt sich aber auch wie gewohnt über Maus und Tastatur bedienen.

Selbst die von der mobilen Version bekannten Apps inkl App-Store  sind nun auf Windows8 verfügbar. Und nicht nur das, installierte Applikationen und Anordnung so wie persönliche Einstellungen können nun auf mehrere Geräte/PC´s übertragen werden.Microsofts neues Betriebssystem geht nun noch sparsamer mit Ressourcen der CPU und Speicher um und kann somit auch für nicht ganz so aktuelle Rechner unter Umständen zu einem Geschwindigkeitsvorteil führen.
Auf jeden Fall sollte es sich beim hochfahren des Rechners bemerkbar machen, denn dieser wurde aufgrund der Trennung von System und Useraktionen um ein vielfaches beschleunigt.

Großes Thema sind natürlich auch bei Windows8 sogenannte Clouddienste wie Skydrive und X-Box Live Konten. Diese sowie alle persönlichen Contentdaten wie Termine, Kontakte und E-Mail Verkehr sind  komplett in das Betriebssystem integriert und somit von wo auch immer für die autorisierte Person Zugriffs bereit.

Interessant dürften auch die neuen features wie PC Refresh, das eine Systemwiederherstellung aller persönlichen Daten der eingerichteten Benutzerkonten ermöglicht, die neuen Multi-Monitoring Funktionen, der überarbeitete Windows Task Manager, Remote Desktop, die USB 3.0 Geräteunterstützung und „Windows to go“ das ein komplettes OS auf dem USB Stick für unterwegs ermöglicht.

Alles in allem eine interessante Alternative die auf jeden Fall zum testen einlädt.  Wir bitten euch aber zu beachten das dies nur eine Testversion ist die durchaus zu plötzlichen Systemabsturz führen könnte. Also bitte nur diese Testversion als zweites System oder auf einer virtuellen Umgebung (Anleitung hier->) installieren.

Wenn ihr Windows 8 erfolgreich installiert habt berichtet doch mal in den Kommentaren über eure Erfahrungen und ob es euch gefällt oder nicht.

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Neueste Artikel von MaTT (alle ansehen)

2 Kommentare

  1. Pingback: [15/09/11] -Daily short Top 5- » anDROID News & TV

  2. Pingback: [16/09/11] -Daily short Top 5- » anDROID News & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


197 Abfragen in 0,429 Sekunden