Zum Fünfjährigen Geburtstag – Das Nexus-Rudel taucht auf

Geschrieben von

Wenn es um Geburtstage geht, feiern viele gerne mit. Eine schöne Geburtstagstorte, viele Geschenke und natürlich ein gut gelauntes Geburtstagskind, das sind die Zutaten für eine tolle Feier. Nur was schenkt man einem kleinen grünen Roboter, der fast schon alles hat? Nun, vielleicht dachte Papa Google eher an Geschenke für die Gäste.

Und die Gäste sind wir, die Google beschenken möchte. Seit längerem macht das Gerücht die Runde, dass es dieses Jahr noch 5 weitere Nexus-Modelle geben soll. Und wie es scheint setzt Google das Vorhaben tatsächlich in die Tat um, wie die Website AndroidNoodles erfahren haben will. Ausgerechnet der japanische Provider NTT DoCoMo ist für die neuen Gerüchte verantwortlich, welche die Runde im Internet machen. Und zwar von welchen Herstellern ein mögliches Nexus-Gerät kommen wird: Sony Xperia Nexus, LG Optimus Nexus und ein Samsung Galaxy Nexus II.

Wenn man zu den 5 Nexus-Geräten jetzt noch das Nexus 7 und Nexus Q zählt, wären die drei Smartphones durchaus plausibel. Allerdings sind nur zum Galaxy Nexus II einige Spezifikationen bekannt, wie ein 4,65″ Super AMOLED HD Display, ein Cortex A9 Dualcore mit 1,5 GHz, 8 und 2 Megapixel Kameras und ein MicroSD Slot. Zwar ist ein MicroSD Slot nichts Ungewöhnliches bei Android Smartphones, bei einem Nexus-Gerät hingegen schon. Andererseits könnte das als GT-I9260 bekannte Gerät auch das ominöse Galaxy S II Plus sein, was uns zum Weihnachtsgeschäft bevorsteht.

(Draufklicken zum vergrößern)

Dennoch dürfte gerade ein Nexus von Sony Sinn machen, denn unlängst wurde das Xperia S als erstes Nicht-Nexus offiziell in das AOSP-Projekt aufgenommen. Und was steckt an Technik drin? Die kommenden Wochen und Monate werden uns sicher noch erleuchten, immerhin sollte Gerüchten zufolge der Marktstart schon zum Black Friday starten. Außerdem könnte sich darunter ein Tastatur-Slider befinden, für dessen Mechanismen Google bekanntlich ein Patent angemeldet hat

[Quellen: AndroidNoodles & SamMobile | via SmartDroid]
[Bildquelle: SamMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

4 Kommentare

  1. Pingback: Happy Birthday Android: Android SDK wird 4 Jahre alt | anDROID NEWS & TV

  2. Pingback: Weitere Infos zum neuen Nexus-Programm aufgetaucht | anDROID NEWS & TV

  3. Pingback: Anatomie eines Hoax – Nexus X von Sony bleibt Wunschdenken | anDROID NEWS & TV

  4. Pingback: Samsung Galaxy Premier: Benchmark enthüllt möglichen Prozessor | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,468 Sekunden