Carbon 1 MK II: Das leichteste Smartphone soll am 1. März starten!

Wem sagt das Carbon 1 MK II Smartphone noch etwas? Zuletzt wollte das Berliner Start-Up-Unternehmen Carbon Mobile im September 2020 ein Android-Smartphone auf den Markt bringen, dessen Gehäuse aus Carbon ist und damit wohl das leichteste Smartphone am Markt sein dürfte. Doch dann kam die COVID-19-Pandemie. Heute nun gibt das Unternehmen via Pressemitteilung bekannt, den offiziellen Launch-Event am kommenden Montag den 1. März zu feiern. Ihr seid herzlich eingeladen, dem Event virtuell beizuwohnen.

 

Das Carbon 1 MK II startet am 1. März 2021

Nicht nur Google musste aufgrund der Corona-Pandemie den Release des Pixel 4a mehrfach verschieben. Auch das Berliner Start-Up-Unternehmen Carbon Mobile hatte mit dem Problem zu kämpfen. Das Carbon 1 MK II Smartphone gibt es bis zu dem heutigen Zeitpunkt nicht zu kaufen, obwohl es eigentlich schon einmal vorgestellt wurde. Das soll sich nun am kommenden Montag den 1. März 2021 um 10:00 Uhr (vormittags) ändern. Denn dann wird Carbon Mobile-Gründer und CEO Firas Khalifeh das besondere Smartphone offiziell vorstellen.

Wie der Geschäftsführer bereits im Vorfeld mitteilt, wurde die Zeit aber dennoch sinnvoll genutzt. So wurde zum einen die mechanische Struktur der HyRECM-Technologie des Carbon-Monocoque optimiert und zum anderen auch minimale Veränderungen an der Hardware vorgenommen.

Carbon 1 Mark II

Bleibt nur zu hoffen, dass damit neben dem Kamera-Setup aus zwei 16-Megapixel-Sensoren auch der MediaTek Helio P90 Octa-Core-Prozessor mit einer PowerVR GM 9446 GPU, 8 GB RAM und 128 GB internen Programmspeicher gemeint ist. Wobei die Speichergröße noch komplett „State of the Art“ ist. Der MediaTek-SoC (System on a Chip) könnte aber anlässlich eines seinerzeit anvisierten Preises von 799 Euro etwas altbacken sein. Da hilft auch nicht das durchaus innovative und leichte Kohlefaser-Gehäusematerial (128 g) aus dem Formel-1-Rennsport darüber hinweg. Wenngleich Nachhaltigkeit natürlich seinen Preis hat.

Ebenfalls wurden laut Pressemitteilung neue Retail-Partner gefunden, sodass wir am Montag bestimmt erfahren werden, was sich alles am Android-Smartphone verändert wurde und wo wir das Carbon 1 MK II zu welchem Preis bekommen.

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.