Honor 50-Serie wird am 16. Juni offiziell vorgestellt!

Die größten Rätsel gibt uns nach wie vor die ehemalige Huawei-Tochter Honor auf. Doch die meisten unserer Fragen könnten sich nun am Mittwoch den 16. Juni beantworten. Denn genau zu diesem Termin hat uns nun das von einem neuen Konsortium geführte Unternehmen zur Präsentation der Honor 50-Serie geladen. Zu dieser hat uns Serie hatte man uns ja bereits die Verwendung des Snapdragon 778G Prozessors versprochen. Zu den Google Mobile Services (GSM) gab es jedoch nur eine „Twitter“-Zusage, die umgehend wieder gelöscht wurde.

 

Es sind noch viele Fragen offen Honor!

Auch am vergangenen Wochenende ruhten die Gerüchte rund um das seit Anfang des Jahres von Huawei „angeblich“ entkoppelte Unternehmen Honor nicht. Nach außen gibt man sich von Huawei getrennt. Offiziell geführt wird man nun von einem chinesischen Konsortium mit dem Namen Shenzhen Zhixin New Information Technology. Intern hingegen gibt es einige Ungereimtheiten, wie Honor V40-Produkte welche noch Huawei gebrandet sind, die gemeinsame Update-Politik in Sachen HarmonyOS und auch die Aussage von Honor-CEO Zhao Ming, er würde HarmonyOS als mögliches Betriebssystem nicht komplett ausschließen.

Dann die „angebliche“ Twitter-Bestätigung, dass Google auf der Honor 50-Serie in Deutschland erscheinen würde, aber umgehend wieder gelöscht wurde und am vergangenen Wochenende konträre Berichterstattungen, dass nach wie vor keine Partnerschaft zwischen Google und Honor geschlossen sei. Das hingegen soll ein Beitritt von Honor zur GSMA jedoch widerlegen, wie ITHome berichtet. Für mein Verständnis hat das eine mit dem anderen nichts zu tun.

Honor 50-Serie wird am 16. Juni offiziell

Lange Rede gar kein Sinn: Viele Fragen im Zusammenhang mit Honor sind nach wie vor ungeklärt und sollten sich nun am Mittwoch, den 16. Juni 2021 klären. Denn dann will uns das Unternehmen die Honor 50-Serie offiziell vorstellen, wie man nun auf Sina Weibo bekannt gab. Aktuellen Informationen zufolge handelt es sich hierbei um ein Basismodell mit einem verbauten Snapdragon 778G Prozessor, einem Honor 50 Pro und unter Umständen einem Honor 50 Pro+ mit einer verbauten Snapdragon 888 CPU (Central Processing Unit).

Honor 50-Serie

Noch ist nicht eindeutig geklärt ob es sich um einen reinen chinesischen Event handelt oder die Honor 50-Serie global vorgestellt wird. Doch hier beißt sich die Katze in den Schwanz. Denn diese Frage beantwortet sich nur, wenn Honor auch die GSM samt Play Store installieren darf. Und die – na ihr wisst es ja selbst. Der deutsche Twitter-Kanal schweigt zumindest noch in diesem Zusammenhang.

[Quelle: Sina Weibo | via GizmoChina]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares