Honor Deutschland bestätigt Google Mobile Services für die Honor 50-Serie

Die Honor 50-Serie wird mit Google Mobile Services (GMS) samt Play Store und allen typischen Google-Anwendungen zu uns nach Deutschland kommen. Das bestätigt nun ein Honor-Mitarbeiter über den deutschen Twitter-Kanal von Honor. Eine überraschende Wende, nachdem wir zuletzt Vermutungen in eine andere Richtung vernommen haben.

 

Honor 50 Fake-Foto

Eigentlich sah es nicht gut aus für die Google Mobile Services

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass weder Honor noch Google sich dahingehend geäußert haben, dass eine gemeinsame Kooperation bevorsteht. Schließlich hatte man sich bereits gegen einen Release der Honor V40-Serie für Europa entschieden, da die Google Mobile Dienste (GMS) nach wie vor nicht zur Verfügung standen. Das sollte ja nun bei der kurz bevorstehenden Honor 50-Serie anders werden. Zumal andere Unternehmen wie Microsoft, Sony oder Qualcomm ihre Zusammenarbeit bereits  Anfang des Jahres bekannt gaben. Erschwerend kam hinzu, dass Honor-CEO Zhao Ming vor Kurzem erst eine enge Zusammenarbeit mit Huawei bekannt gab. Er würde HarmonyOS als mögliches Betriebssystem nicht komplett ausschließen. Nun über Twitter diese überraschende Bekanntgabe.

GMS offiziell für die Honor 50-Serie bestätigt

Hatte man die Information, dass im Honor 50 der nagelneue Snapdragon 778G Octa-Core-Prozessor verbaut sein wird auf Twitter entsprechend werbewirksam verbreitet, fragt ein Leser nach den Google-Diensten. Und diese werden prompt durch Honor Deutschland bestätigt!

Honor 50-Serie mit Google Mobile Services

 

Vorsicht mit den jungen Pferden

Der Tweet ist sogar schon einige Tage alt und wurde erst jetzt von Android Authority entdeckt. Ich will jetzt kein Spaßverderber sein: Ja, das ist ein offizieller Honor-Twitter-Kanal. Aber wird dieser in der Regel von einer deutschen PR-Agentur gepflegt. Soll bedeuten die Nachricht ist nur semi-offiziell. Weder Google noch die Shenzhen Zhixin New Information Technology (Honor) haben offiziell diese Meldung bestätigt. Das sollten wir zumindest noch abwarten, bevor wir die Sektkorken knallen lassen.

Letzten Informationen zufolge, soll der globale Event der Honor 50-Serie im Juni 2021 stattfinden. Allzu lang gedulden müssen wir uns also nicht mehr. Dann wird sich auch zeigen, ob die Serie tatsächlich aus einem Honor 50, 50 Pro und Honor 50 Pro+ samt Snapdragon 888 SoC (System on a Chip) bestehen wird.

[Quelle: Honor Deutschland | via Android Authority]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.