Huawei Mate 20 X: Gaming-Smartphone im Video

Unglaublich aber wahr: Einen Tag vor der offiziellen Präsentation in London, wirbt Huawei auf seinem Twitter-Kanal mit einem Video von einem Huawei Mate 20 X. Das Android-Smartphone scheint laut dem Video für Gamer geeignet zu sein und über eine besondere Kühlung verfügen.

Gänzlich unbekannt ist das Smartphone nicht. Wurde es bereits in China schon in der Öffentlichkeit abfotografiert. Daraus geht hervor das es die identische Leica-Triple-Kamera auf der Rückseite verbaut hat, die bei den neuen Mate-20-Modellen zu einem Quadrat mittig angeordnet ist. Darunter der Fingerabdrucksensor, der allen Anschein nur im Huawei Mate 20 Pro unter dem Display-Glas verbaut ist.

Ebenso zeigen die Fotos die gleiche kleine Notch des Huawei Mate 20 oben im 7,21 Zoll großem Display. Fraglich ob man bei einer derart großen Diagonale noch von einem Smartphone sprechen kann. Die Auflösung des Phablet-Bildschirms wird auf 2.244 x 1.080 Pixel vermutet. Ebenso verfügt das Mate 20 X über eine Klinkenbuchse zum Anschluss eines Stereo-Kopfhörers.

Huawei Mate 20 X mit großem Akku

Für lange Spielzeiten sollte auch der 5.000 mAh starke Akku bieten. Als Antrieb dürfte auch das Huawei Mate 20 X über einen HiSilicon Kirin 980 Octa-Core-Prozessor. Der bei Huawei schnellste SoC auf 7-Nanometer-Verfahren gefertigt. In der Regel würden wir bei einem derart großen Smartphone und Anbetracht der wenigen Leaks, von einem China-only-Device ausgehen. Doch Huawei wirbt explizit in dem Video mit dem morgigen Event in London. Diesen könnt ihr im Übrigen ab 15:00 Uhr deutscher Zeit hier verfolgen:

[Quelle: CNMO | via Areamobile]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 5 Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4. Ich hoffe euch bei meinen ersten Gehversuchen als Blogger, bei GO2mobile (der ehemaligen android tv Legende), nicht zu enttäuschen. Seid noch ein wenig nachsichtig mit mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares