Nokia 9? Wohl nicht mehr in diesem Jahr!

Mit dem Nokia 9 des finnischen Herstellers HMD Global, scheint es sich ähnlich zu verhalten, wie mit dem Samsung Galaxy X, beziehungsweise jetzt Galaxy F genannt. Diese Smartphones scheint es zu geben, nur ihr Release-Termin wird ständig verschoben.

Eigentlich war alles schon in Sack und Tüten. Das Nokia 9 sollte eine Penta-Kamera von Carl Zeiss erhalten, dessen Objektive plus Blitzlicht und Laser-Autofokus-Einheit, kreisförmig auf der Rückseite angeordnet sind. Sogar bei offiziellen Behörden wurde das Nokia-Smartphone mit der außergewöhnlichen Kamera vorstellig. Nun schiebt Juho Sarvikas, Chief Product Officer von HMD Global, einer diesjährigen Präsentation einen Riegel vor. So zumindest geht es aus einem russischen Bericht des „Nokia anew“ hervor, der über direkte Kontakte zu dem Konzern verfügen will.

Unter dem Nokia-Personal soll sich Widerstand gegen die Entscheidung des CPO formieren. Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt um das erste Flaggschiff-Android-Smartphone der Marke Nokia zu präsentieren. Im kommenden Jahr würde die heutige Technik gegen Kandidaten wie ein Samsung Galaxy S10 keine Chance haben. Doch der Monat Oktober wird ein heißes Pflaster, was neue Smartphones anbelangt.

Nokia 9 kommt vermutlich erst zum MWC 2019

Juho Sarvikas ist jedoch der Meinung, dass das Nokia 9 noch keine Marktreife hätte, was vermutlich auch an der technisch aufwendigen Penta-Kamera liegen könnte. Von einem Misserfolg würde sich das junge Start-up-Unternehmen nicht so schnell erholen, so Sarvikas. Nächster Termin für das Nokia 9 ist, laut der Quelle, der MWC 2019 in Barcelona.

[Quelle: Nokia anew | via Android Headlines]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 5 Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4. Ich hoffe euch bei meinen ersten Gehversuchen als Blogger, bei GO2mobile (der ehemaligen android tv Legende), nicht zu enttäuschen. Seid noch ein wenig nachsichtig mit mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares