Präsentation des OnePlus 8T live verfolgen!

Das OnePlus 8T wurde zur Gänze in den vergangenen Tagen und Wochen thematisiert. Sogar Amazon hat das neueste OnePlus-Smartphone schon zum Verkauf angeboten. Warum also dem Live-Event in weniger als einer Stunde um 16:00 Uhr beiwohnen, wird der geneigte Leser fragen. Nun zum einen erwarten wir unter Umständen noch etwas aus der Kategorie Smartwatch und OnePlus Nord und zum anderen war doch da was mit einem angeblichen Weggang von Mitgründer Carl Pei. Also – für Spannung ist gesorgt.

Was sehen wir neben dem OnePlus 8T?

Gestern Abend hatten wir bereits die lang erwartete Apple-Keynote, bei der uns Tim Cook gleich vier neue iPhone 12 Modelle vorgestellt hat. Bereits heute folgt OnePlus mit dem OnePlus 8T. Ein 8T Pro bleibt dieses Jahr aus, hat uns CEO Pete Lau verraten. Aber vielleicht hilft ja das ein oder andere Nord-Modell da aus. Denn neben der häufig diskutierten OnePlus Watch und den bereits geleakten „OnePlus Buds Z“ Kopfhörern, erwarten wir ja auch noch ein Nord-Einsteiger mit einer Snapdragon 460 und dem Codenamen Clover, dessen technische Daten verdächtig gleich mit einem Oppo A53 sind. Und ein OnePlus Nord N10 5G, Codename Billie. Bei diesem Modell ist jedoch noch unklar, ob es vielleicht ausschließlich in den USA verkauft werden soll.

Wird Carl Pei anwesend sein?

Allerdings ging ja gestern auch die Schlagzeile um die Welt, das OnePlus-Mitgründer Carl Pei bereits seit Tagen das Unternehmen verlassen hat und die Erfüllung in einem eigenen Unternehmen sucht. Da wäre es doch bei der BBK-Vettern-Wirtschaft doch gar nicht so abwegig, würde man OnePlus Nord als neues Unternehmen gründen. Dem steht jedoch entgegen, dass heute relativ sicher das bereits bekannte OnePlus Nord in einer neuen Edition – in Gray Ash (graue Asche) – präsentiert werden soll.

Also irgendwie solltet ihr einfach um 16:00 Uhr live mit dabei sein. Oder morgen hier bei uns lesen was so los war.

[Quelle: OnePlus]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares