Samsung Galaxy Home: Smart Speaker zur CES 2019?

Bereits im August gab erste Gerüchte zu einem Samsung Galaxy Home. Ein smarter Lautsprecher mit dem Bixby Sprachassistent. Offiziell kam dieser nie in den Handel. Nun gibt es Berichte zu einem Nachfolger – dem Samsung Galaxy Home Mini, welcher zur CES 2019, Anfang des Jahres in Las Vegas, offiziell vorgestellt werden soll.

Mit dem aktuellen Update auf Android 9.0 und One UI für das Samsung Galaxy S9 (Plus), kam auch Bixby 2.0. Auf einigen Smartphones in deutscher Sprache auf andere mit Fehlern behaftet. Wir lehnen uns wohl nicht zu weit aus dem Fenster, wenn wir behaupten, dass es hierzulande mehr Bixby-Gegner als Nutzer gibt. Das südkoreanische Unternehmen hat größte Probleme Bixby für alle wichtigen Sprachen zur Verfügung zu stellen.

Doch Samsung scheint bereits zu viele Ressourcen verbraucht zu haben, als das man jetzt beim Thema Sprachassistent einen Rückzieher zu machen. So klingt es auch plausibel an einem smarten Lautsprecher zu arbeiten. Der Samsung Galaxy Home (Modellnummer SM-V510), wie er bereits im August geplant war, ist nicht als Mitbewerber zu Amazon Echo und Google Home geeignet. Mit 8 Far-Field Mikrofonen, AKG-Audio-Technik, einer Personen-Ortung für ein optimalen Stereo-Klang und einem Verkaufspreis von 349 Euro, wäre er ein Pendant zum Apple HomePod.

Samsung Galaxy Home Mini zur CES 2019

Der Samsung Galaxy Home Mini soll deutlich kleiner und vor allem preiswerter sein. Viele Informationen – außer der Farbe Schwarz und der Modellnummer SM-V310 – hat SamMobile zu dem smarten Lautsprecher nicht in Erfahrung bringen können. Ob der günstigere Preis durch den Verzicht eines Subwoofers oder weniger Richtmikrofone realisiert wird, kann nur vermutet werden.

Ich persönlich gebe weder dem kleinen noch dem großen Galaxy Home eine Chance. Samsung hat in Sachen Bixby hierzulande wirklich jeglichen Kredit verspielt. Kommen noch Deutschlands Datenschützer ins Gespräch, sehe ich komplett Schwarz.

[Quelle: SamMobile]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 6T. Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares