Samsung Galaxy S10: Drei Modelle und Triple-Kamera

Es scheint als soll die Zahl Drei dem Samsung Galaxy S10 Glück bringen. So will der südkoreanische Konzern nicht nur erstmalig drei Optiken für die Hauptkamera verbauen, sondern es soll auch für den schmalen Geldbeutel ein drittes Samsung Galaxy S10 geben.

Als Huawei in Paris die drei P20-Modelle mit dem Huawei P20 Pro und seiner 40-Megapixel-Triple-Kamera präsentiert hat, war klar wo der Weg hingeht. Auch Apple und Samsung planen Gerüchten zufolge an einer Kamera mit gleich drei Sensoren. Während der größte Kostenfaktor nicht in der Hardware zu suchen ist, sondern vielmehr in der Entwicklung der passenden Kamera-Software, ist die Vorarbeit durch Huawei in Kooperation mit Leica bereits getan. Ein wenig „Reverse Engineering“ und auch das Samsung Galaxy S10+ (Codename Beyond2) ist mit einer funktionierenden Triple-Kamera ausgestattet.

Die Triple-Cam für Samsung

So berichtet AllAboutSamsung von einem erneuten 12-Megapixel-Sensor mit einer variablen Blende von f/1.5 bis f/2.4, wie sie uns schon vom Samsung Galaxy S9 bekannt ist. Die zweite 16-Megapixel-Optik (f/1.9) soll für einen Super-Weitwinkel bis zu 123 Grad verantwortlich sein und zuletzt der dritte Sensor: Dieser löst mit 13-Megapixel auf und sorgt mit einer Blende von f/2.4 für einen ordentlichen verlustfreien Zoom. Bei dem „normalen“ Samsung Galaxy S10 (Codename Beyond1) wird die Zoom-Optik jedoch fehlen. Dem preiswerten Samsung Galaxy S10 sowieso.

Kommt ein drittes Samsung Galaxy S10?

Laut dem koreanischen Nachrichten-Magazin „The Bell“ plant Samsung ein drittes Galaxy S10 zum MWC 2019 in Barcelona zu präsentieren. So will der Konzern nicht ein Samsung Galaxy S10 Mini neu aufleben lassen, sondern auch die Kunden der Mittelklasse mit einem beispielsweise Galaxy S10 Lite bedienen. Klingt erst einmal verwirrend, das genau dafür die Galaxy A-Serie ins Leben gerufen wurde, macht aber auch Sinn, da viele der Kunden das Samsung-Angebot eh nicht geläufig ist. Diese bekommen vermutlich nur die Präsentation und Werbung des neuen Flaggschiffs mit und können so in Zukunft auch mit den Großen spielen.

[Quelle: AllAboutSamsung | The Bell]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 5 Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4. Ich hoffe euch bei meinen ersten Gehversuchen als Blogger, bei GO2mobile (der ehemaligen android tv Legende), nicht zu enttäuschen. Seid noch ein wenig nachsichtig mit mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares