Samsung Galaxy S10 mit leuchtenden Ring um die Frontkamera

Das Samsung Galaxy S10 und Galaxy S10+ kommen mit einem Infinity-O-Display, welches sich durch einem Loch für die Frontkamera kennzeichnet. Doch das allein scheint nur die halbe Wahrheit zu sein. Denn wie nun bekannt wurde gibt es auch noch einen animierten Leuchtring rund um das Loch im Display.

Adaptiert wurde diese Idee, laut dem sehr gut informierten Leaker Ice Universe, von dem bereits in China vorgestellten Samsung Galaxy A8s. Dieses ist nämlich das erste Smartphone mit Loch im AMOLED-Display. Samsung nennt es Infinity-O-Display und wurde erstmalig auf der SDC 2018 in San Francisco thematisiert. Einige Kollegen wollen in dem veröffentlichten Gif einen LED-Ring sehen. Ich hingegen würde das eher als eine Animation, dargestellt durch das Display interpretieren.

Laut Ice Universe wird dieser Effekt in Kraft gesetzt wenn die Frontkamera aktiviert wird. Auch wenn der Nutzer von der Kamera für einen Gesichtsscan erkannt wurde, soll das mit einem leuchtenden Ring rund um die Frontkamera bestätigt werden.

Leuchtring des Samsung Galaxy S10 auch für Benachrichtigungen denkbar

Der Leaker vermutet weiter, dass der Funktionsumfang dieser Animation, bei dem am 20. Februar erwarteten Samsung Galaxy S10 und Galaxy S10+ deutlich größer sein soll. So ist ein solcher Leuchtring auch für das Always-on-Display durchaus denkbar. Komfortabel könnten hier in unterschiedlichen Intervallen und Farben, eingehende Nachrichten angezeigt werden. Auch eine Akku-Anzeige ist durchaus denkbar.

Das Samsung Galaxy A8s wird in Europa erst Anfang Januar 2019 erwartet. Durchaus möglich das Samsung die Consumer Electronics Show 2019 zur Präsentation nutzt. Diese findet vom 8. bis zum 12. Januar 2019 in Las Vegas statt. Für die Vorstellung des Samsung Galaxy S10 und S10+ ist Gerüchten zufolge ein „Galaxy Unpacked 2019“-Event für den 20. Februar vorgesehen. Weitere Gerüchte besagen dass es insgesamt sogar drei Galaxy S10-Modelle sein werden. Wir sind gespannt.

[Quelle: Ice Universe]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 6T. Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4.

2 Gedanken zu „Samsung Galaxy S10 mit leuchtenden Ring um die Frontkamera

  • 21. Februar 2019 um 18:29
    Permalink

    so, die S10-Serie ist da. Aber in keinem Video oder Test (was bisher im Netz verfügbar ist) wird auf diesen Leuchtring eingegangen oder ob er als Benachrichtigungslicht nutzbar ist. Somit scheint das wohl nix zu werden, wenn das Display aus ist. Schade.

    Antwort
    • 22. Februar 2019 um 8:05
      Permalink

      Ist alles auch noch ziemlich frisch. Als Feature wurde es nicht angekündigt. Und eine Benachrichtigungs-LED gibt es in der Tat nicht mehr. Mehr wissen wir im Moment auch nicht.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares