Samsung Galaxy S21 Unpacked Event am 14. Januar

Ein weiterer uns nicht unbekannter Leaker mischt sich nun unter die Samsung Galaxy S21 Experten und prognostiziert einen Unpacked Event für den 14. Januar 2021. Dass Samsung die kommende S-Serie früher präsentieren wird, war jedoch schon länger klar, weswegen der genannte Termin auch durchaus Potential auf Erfolg haben könnte.

Der Meister der Glaskugel hat für die Samsung Galaxy S21 Serie einen Termin

Bitte entschuldigt meine sarkastische Einleitung gegenüber dem selbsternannten Leaker und YouTuber Jon Prosser. Seine Vermutungen zu möglichen Release-Terminen waren in der Vergangenheit alles andere als zuverlässig. Im Gegenteil. Erinnern wir uns an das Google Pixel 4a, so musste er seine Vorhersagen mehrfach korrigieren. Sei es drum – auch beim Thema Samsung möchte er gern einen Tipp abgeben und entscheidet sich für Donnerstag, den 14. Januar 2021. Da soll Samsung – vermutlich erneut auf einem virtuellen Unpacked Event – das Samsung Galaxy S21, S21 Plus und das Galaxy S21 Ultra vorstellen. Einige Medien nutzen auch noch die Bezeichnung Galaxy S30, S30 Plus und S30 Ultra, da keine von beiden bis dato offiziell bestätigt wurde.

https://twitter.com/jon_prosser/status/1323767509653270529

Doch der angehende Tech-Analyst geht noch einen Schritt weiter. So will er ebenfalls aus zuverlässigen, aber nicht genannten Quellen erfahren haben, dass am selben Abend die Smartphones der Samsung Galaxy S21 Serie vor bestellt werden können. Ausgeliefert wird dann ab Freitag den 29. Januar 2021. Die Wahl der Qual besteht laut Prosser zwischen den Farben Schwarz, Weiß, Silber, Violett und Pink. Ein Leser differenziert die Aussage noch ein wenig, in dem dem S21 die Farben Grau, Pink, Violett und Weiß zugeordnet werden und das S21 Plus nur in den Farben Schwarz und Silber erhältlich sein sollen. Last but not least, das S21 Ultra – dem einige ja noch einen S-Pen anhängen wollen – soll in Schwarz, Silber und Violett erhältlich sein.

Samsung Galaxy S21 Ultra

Bei einem Beitrag mit ersten technischen Daten und Bild-Material zum Samsung Galaxy S21 Ultra, hatten „91mobiles“ ebenfalls ein Veröffentlichungsdatum genannt. Der liegt aber knapp einen Monat vor Prossers Vermutung am 16. Dezember 2020. Tatsächlich wäre ich aber diesmal eher für den Januar-Termin. Nicht weil ich Jon Prosser auch einmal einen Treffer gönne, sondern vielmehr weil wir gestern ja auch noch etwas über ein Samsung Galaxy Note 20 in der Fan Edition erfahren haben. Und das wäre meiner Meinung nach viel besser für den 16. Dezember geeignet.

[Quelle: Jon Prosser]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.