Samsung Galaxy Unpacked mit einem S21 FE, einem Z Fold3 und einem Z Flip3

Letzten Informationen zufolge soll der nächste Samsung Galaxy Unpacked Event am 3. August stattfinden. Also noch ordentlich Zeit. Dennoch ist fast jeden Tag etwas über die beiden neuen Foldables zu lesen. Auch heute haben wir ein erstes Video zu dem Galaxy Z Flip3 und eine recht gewichtige Bestätigung zu einem günstigen Preis für das Klapphandy und dem Galaxy S21 in der Fan-Edition. Denn jenes beim Kunden sehr beliebte Smartphone soll nun auch auf dem Event vorstellig werden.

 

Der nächste Samsung Galaxy Unpacked Event hat einen Termin

Noch mehr als zwei Monate bis der südkoreanische Konzern seinen Samsung Galaxy Unpacked Event am 3. August abhalten wird. Der Nachrichtenagentur „Yonhap Korea“ zufolge planen die Samsung-Manager aktuell diesen Event, warum vielleicht auch schon so früh die Meldungen zu der Veranstaltung in den vergangenen Tagen erfolgten. Auf diesem haben wir bislang das Galaxy Z Fold3 und Z Flip3, sowie zwei neue Smartwatches auf dem Plan. Heute nun kommt zu dem prall gefüllten Abend noch ein weiteres Smartphone hinzu. Das Samsung Galaxy S21 in der Fan-Edition. Mit knapp zwei Monaten deutlich früher, da das Smartphone als eine Art Lückenfüller dienen soll, aufgrund der endgültigen Entscheidung dass es dieses Jahr kein Samsung Galaxy Note 21 oder Note 21 Ultra geben wird.

Galaxy S21 FE kommt deutlich früher

Die Fan-Edition soll ja dieses Jahr noch einmal günstiger werden, wie im Grunde das Samsung Galaxy Z Flip3 auch. Diese positiven Informationen decken sich auch mit den Quellen der südkoreanischen Agentur. Während bereits in den vergangenen Wochen durch erfolgte Patenteintragungen das Thema besondere Haltbarkeit durch Markennamen wie „Armor Frame“,  „Armor Skin“ und „Armor Layer“ in den Fokus der Foldables geraten ist, gibt es einen weiteren Hinweis auf eine besondere Schutzmaßnahme. Und diese betrifft vermutlich die, welche viele von uns im Zusammenhang mit dem S-Pen-Support im Hinterkopf hatten.

Der Hybrid Pen kommt

Auch wenn Samsung ein sogenannten „Ultra Thin Glass“ (UTG) für seine faltbaren Displays verwendet, ist die Gefahr dauerhafter Kratzer durch die Stifteingabe nahezu vorprogrammiert. Nun wird berichtet, dass ein sogenannter „Hybrid Pen“ zum Einsatz kommen soll. Der spezielle Stylus soll die Eigenschaften des bekannten S-Pen mitbringen, aber dennoch sehr gut mit dem UTG zusammenarbeiten ohne irgendwelche Spuren zu hinterlassen.

Zum Abschluss wollen wir mit einem Video noch ein wenig Vorfreude auf den Samsung Galaxy Unpacked Event in euch wecken. Darin zu sehen das Samsung Galaxy Z Flip3 – welches unter Umständen auch Galaxy Z Flip2 5G heißen könnte. Hierbei handelt es sich nicht um ein von Samsung in Auftrag gegebenes Video, wenngleich es zugegeben schon sehr professionell umgesetzt ist. Es ist einmal erneut das vom LetsGoDigital-Designer umgesetzte Konzept.

[Quelle: Yonhap Korea | via LetsGoDigital]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares