Samsung Galaxy Z Fold3: Die hässliche Kehrseite der Medaille

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass Samsung im Heimatland vermutlich aktuell vor lachen nicht in den Schlaf kommt. Denn die Vorbestellungen des Samsung Galaxy Z Fold3 und Z Flip 3 haben bereits neue Rekordzahlen erreicht. Doch wie alles im Leben gibt es auch eine Kehrseite der Medaille und die ist für viele potentielle Kunden jetzt eher unerfreulich. Denn beide Foldables als auch die beiden Galaxy Watch4 Modelle verzeichnen aktuell Lieferengpässe.

 

Samsung Galaxy Z Fold3 bereits jetzt schon mit Lieferengpässen

Und wieder einmal ein klassisches Beispiel, dass auch in der Technikwelt Freud und Leid oft eng beisammen sind. Denn haben wir noch gestern darüber berichtet, dass die Vorbestellzahlen des Samsung Galaxy Z Fold3 und Z Flip 3 vorerst im Heimatland Südkorea mehr als erfreulich sind, zieht das gleichermaßen schlechte Nachrichten für die Vorbesteller nach sich. Denn wie nun die Kollegen von „AllAboutSamsung“ berichten, erhalten potentielle Kunden eines der neuen Samsung-Foldables digitale Post von der deutschen Samsung-Zentrale.

Darin heißt es, dass aufgrund der hohen Nachfrage zu Lieferengpässen kommt. Man will versuchen – in diesem speziellen Fall – das Samsung Galaxy Z Fold3 bis Mitte September auszuliefern. Ursprünglich war die Aussage, dass beide Foldables ab Freitag, den 27. August – also übermorgen – ausgeliefert werden sollen.

Hallo, vielen Dank für deine Vorbestellung! Bestimmt kannst du es kaum erwarten, Dein neues Samsung Galaxy Z Fold 3 5G in den Händen zu halten.
Wir freuen uns sehr, dass unsere neu vorgestellten Modelle so begeistern. Leider kommt es wegen dieser großen Nachfrage aber zu ein paar unvorhergesehenen Lieferengpässen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass die vorbestellten Geräte so schnell wie möglich ausgeliefert werden.
Dein bestelltes Galaxy Z Fold 3 5G wird voraussichtlich bis Mitte September an Dich ausgeliefert. Wir bitten für diese Verzögerung um Entschuldigung.
Es kann passieren, dass Dich das mitbestellte Zubehör schon früher erreicht. Bis du es dann zusammen mit Deinem Galaxy Z Fold3 5G in Aktion bringen kannst, bitten wir Dich um noch etwas Geduld. Vielen Dank! Freundliche Grüße aus Schwalbach.

Galaxy Z Flip 3 bislang noch nicht betroffen

Während Vorbesteller des Samsung Galaxy Z Flip 3 (von dem ich schon einmal meinen Ersteindruck an dieser Stelle veröffentlicht habe) wohl mehr Glück haben, zeigen entsprechende Telegram-Gruppen, dass allen Anschein nach auch die Galaxy Watch4 mit Lieferengpässen zu kämpfen hat. Insbesondere die LTE-Version des Classic-Modells mit einer Gehäusegröße von 46 Millimetern scheint hier insbesondere betroffen zu sein. Auch hier wird als neuer Liefertermin Mitte September genannt. Wir drücken euch die Daumen, dass ihr nicht betroffen seid.

[Quelle: AllAboutSamsung]

Samsung Galaxy Z Flip3: Mein erster Eindruck des Volks-Foldable

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.