Samsung probt den Ausverkauf!

Der Mobile World Congress 2018 in Barcelona ist gelaufen und das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ erfolgreich präsentiert. Kurz vor dem offiziellen Verkaufsstart der neuen Flaggschiff-Smartphones am 16. März, haut der Konzern die aktuellen Top-Modelle Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ zum Kampfpreis raus. Auch das Mittelklasse-Smartphone Samsung Galaxy A5 (2017) ist ab sofort günstiger denn je, für 235 Euro zu kaufen.

Angesichts der Tatsache, dass es wohl kein Samsung Galaxy A5 (2018) geben wird, da sich der Konzern zu einer stringenten Produktlinie (siehe Samsung Galaxy A8 und Galaxy A8+) entschieden hat, vermutlich ein echter „Preiskracher“. Denn als einen solchen deklariert ihn der Mobilfunkanbieter Mobilcom-Debitel zum Preis von nur 235 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung betrug zum Verkaufsstart 429 Euro.

Samsung Galaxy A5 (2017)

Anders als man es von einem Provider erwarten möchte, verkauft Mobilcom-Debitel das Galaxy A5 (2017) mit seinem 5,2 Zoll großem AMOLED Display (1.920 x 1.080 Pixel) einer Exynos Octa-Core-CPU, 3 GB RAM und 32 GB internen Programmspeicher, sowie vorn wie hinten einer 16-Megapixel-Kamera und einem 3.000 mAh starken Akku, ohne einen jeglichen Vertrag. Das Ganze in den Farben Blacksky, Goldsand, Bluemist und Peachcloud, wahlweise online oder ab Montag im Mobilcom-Shop. Die Ware als auch die Zeit ist ab heute auf 4 Tage limitiert.

Samsung Galaxy S8 und S8+ im Ausverkauf

Mit knapp 439 Euro anstelle von einem UVP von 799 Euro, bekommt ihr bei der Metro Group, also allen angeschlossenen Saturn- und Media Markt-Filialen, das „noch“ aktuelle Samsung-Flaggschiff. Das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ werden wohl auch nach dem Verkaufsstart des Galaxy S9 und Galaxy S9+ am 16. März 2018, die Spitze der Smartphones anführen. Optisch hat sich bis auf einen in der Gehäusefarbe lackierten Rahmen und dem Fingerabdrucksensor unter der Kamera, nichts verändert. Technisch gibt es nun einen etwas schnelleren Prozessor und eine in der Blende (f/1.5 und f/2.4) variable Hauptkamera.

Für das Samsung Galaxy S8+ freuen sich die beiden Elektro-Fachmärkte, wenn sie von euch 579 Euro erhalten. Oben drauf gibt es noch einen Adidas Fußball im Wert von 21 Euro und fröhliche Gesichter auf beiden Seiten. Denn aktuell kann wirklich niemand diesen günstigen Preis bieten und uns fällt wirklich kein Grund ein, hier nicht zuzuschlagen.

 

 

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 5 Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4. Ich hoffe euch bei meinen ersten Gehversuchen als Blogger, bei GO2mobile (der ehemaligen android tv Legende), nicht zu enttäuschen. Seid noch ein wenig nachsichtig mit mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares