[Video] Xiaomi 12 im Fast Unboxing

Zugegeben, es hat ein wenig gedauert bis Xiaomi uns seine drei Musketiere in Form der Xiaomi 12 Series international präsentiert hat, aber vergangenen Dienstag (15/02/22) war es dann auch hierzulande soweit. Nachdem wir uns das Pro-Modell haben direkt aus China kommen lassen und auch ausgiebig für euch getestet haben, ist nun das Basismodell in der GO2mobile-Redaktion eingetroffen. Und als ob bei der deutschen Vertretung auch an das weibliche Geschlecht gedacht wurde oder einfach ich meine Finger im Spiel habe, kam es im schicken Purple und wurde natürlich vor dem Review erst einmal ausgepackt und im Unboxing-Video festgehalten.

 

Ist das Basismodell am Ende die beste Wahl?

Drei Modelle der Xiaomi 12 Series hat uns der Konzern nun am vergangenen Dienstag auch für deutsche Fans gegönnt. Letztes Jahr war für unsereins nur das Xiaomi 11 Pro vorgesehen. Preislich ruft der Konzern zwischen 700 und satten 1.150 Euro auf. Damit befindet sich Xiaomi zwar noch hinter Oppo, die ihr Flaggschiff Find X5 Pro mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.300 Euro ausgezeichnet haben, werden aber dennoch teurer. Die goldene Mitte scheint also das ab 850 Euro erhältliche Xiaomi 12 zu sein, welches zwar das 6,28 Zoll kleinere AMOLED-Display (2.400 x 1.080 Pixel) aufweist, aber den aktuell schnellsten Qualcomm-Prozessor mit dem Snapdragon 8 Gen 1 verbaut hat.

Dafür muss das Basismodell jedoch auf Seiten der Kamera Abstriche machen. Hier gibt es eine 50-Megapixel-Hauptkamera (IMX766), eine 13-Megapixel-Ultra-Weitwinkel- und eine 5-Megapixel-Tele-Makro-Kamera mit Cyber-Fokus.

Xiaomi 12 Kamera

Unboxing des Xiaomi 12

In unserem Video geht es nur um das Unboxing Xiaomi 12 in Purple. Für weitere Informationen folgt unser Testbeitrag. Der wird sich natürlich auch der Triple-Kamera widmen, die ja im Vergleich zum Pro-Modell ordentlich abspecken musste. Und da haben ja noch nicht einmal die drei 50-Megapixel-Sensoren so recht überzeugen können. Aber greifen wir nicht vor.

Wie auch schon von älteren Video-Formaten gewohnt (siehe Flash Unboxing), spielt der Faktor Zeit beim Unboxing eine wichtige Rolle. So braucht es keine 1:40 Minute um das Smartphone aus seiner Verpackung zu befreien und zu zeigen wie das Device en détail aussieht und was sich mit ihm noch in der Verpackung befindet. Wir wünschen wie immer viel Spaß beim zuschauen!

Xiaomi 12 Pro im Test: sind 3x 50 MP genug?

Beitrag teilen:

Kathrin Teichert

Nach der erfolgreichen Beendigung meines Abiturs habe ich mir eine Auszeit vom Lernen gegönnt und bin seitdem in der glücklichen Situation meinem Hobby nachzugehen: dem Reisen. Als freie Bloggerin schreibe ich hauptsächlich für Reiseportale und bin so "beruflich" bedingt mit der mobilen Technik in Kontakt getreten. Ich nutze ein iPhone XR und ein MacBook Air, sowie ein HTC 10 in einer Dual-SIM-Ausführung, für den schnellen Wechsel der SIM-Karten im Ausland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.