Vivo X60-Serie aka Vivo X61-Serie steht kurz vor dem globalen Release

Die Vivo X60-Serie – bestehend aus dem Vivo X60 und X60 Pro – wurden Ende Dezember 2020 in China offiziell vorgestellt. Das eigentliche Flaggschiff mit dem X60 Pro+ erschien erst Ende Januar 2021. Nun kündigen sich die beiden Mittelklasse-Smartphones für den globalen Launch an und wurden gleich bei mehren offiziellen Behörden zertifiziert. Ein sicherer Indiz für einen kurzfristigen Release.

Vivo X60-Serie erscheint außerhalb China

Mit dem Vivo X60 und X60 Pro hat die ehemalige BBK-Tochter zwei durchaus interessante Android-Smartphones vorgestellt. Vorerst nur in China, aber das soll sich ja nun ändern. Denn gleich bei mehreren Behörden wie der BIS (Bureau of Indian Standards), TKDN (Ministry of Industry of the Republic of Indonesia) und der EEC (Eurasian Economic Commission) sind die beiden Smartphones nun offiziell zertifiziert worden, wie „91mobiles“ berichtet. Das eigentliche Flaggschiff Vivo X60 Pro+ mit verbauten Snapdragon 888 Prozessor, befindet sich jedoch noch nicht auf der Liste. Erschien jedoch im Heimatland China auch ein wenig später.

Die beiden zertifizierten Vivo-Smartphones sind mit ihren 6,56 Zoll großen AMOLED-Displays (2.376 x 1.080 Pixel) und einer Bildwiederholrate von 120 Hertz auch nicht zu verachten. Für den nötigen Antrieb sorgt in beiden Modellen ein Samsung Exynos 1080 Octa-Core-Prozessor, welcher bereits im 5 Nanometer-Prozess gefertigt wird und selbstredend den LTE-5G-Standard unterstützt. Ergänzt wird das Setup mit 8 oder 12 GB RAM und 128 oder 256 GB internen Programmspeicher.

Vivo X60 Pro+

Vivo wird in Europa größer

Vivo hat erst kürzlich bekannt gegeben, dass man seine Präsenz von sechs europäischen Märkten, 2021 auf 12 Länder aufstocken will. Darunter Rumänien, Tschechien, Serbien und Österreich. In sofern dürften wir die beiden Modelle – vermutlich unter der Bezeichnung Vivo X61 und X61 Pro in Indien, Indonesien, Rumänien, Russland und Tschechien zu sehen bekommen. Welche Strategie Vivo hierzulande plant ist nicht klar erkennbar. Vom Vorgänger gab es in Deutschland nur das Vivo X51, welches wir auch mit seiner beeindruckenden Gimbal-Kamera ausführlich testen durften.

Ich denke wir werden auch in Deutschland mindestens zwei Modelle der Vivo X60-Serie zu sehen bekommen. Das dürfte aber nicht im kommenden Monat März passieren. Da ist das 2. Quartal 2021 schon wahrscheinlicher.

[Quelle: 91mobiles | via MobiFlip]

Vivo X51 5G im Test: Teurer Einstand mit überragender Gimbal-Kamera

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares