Xiaomi Mi 11: Deutschland leistet umfangreiche Kompensation!

Wer sich in Deutschland für ein Xiaomi Mi 11 interessiert, fühlte sich bislang von dem chinesischen Unternehmen – vorsichtig ausgedrückt – finanziell benachteiligt. So will der Hersteller hierzulande 799 Euro, beziehungsweise 899 Euro haben. Also am Ende 100 Euro mehr als in einigen anderen europäischen Ländern. Nun war gestern Abend die offizielle Deutschland-Premiere, die – vielleicht auch angesichts der deutlich günstigeren Redmi K40-Serie – eine Art Kompensationsleistung von mehr als 300 Euro bietet.

 

Xiaomi Mi 11 in Deutschland teurer!

Und Xiaomi hat es schon wieder gemacht, haben sich vermutlich einige gedacht, als sie beim globalen Release des Xiaomi Mi 11 mitbekommen haben, dass Deutschland finanziell das Nachsehen hat. Im ungünstigsten Fall zahl man hierzulande 100 Euro mehr als im restlichen Europa. Das Problem kann man freilich umgehen, indem man einfach via Amazon Spanien bestellt, doch das scheint anlässlich der offiziellen „Deutschland-Premiere“ nicht mehr nötig. Denn das Unternehmen leistet umfangreiche Kompensation.

Xiaomi Mi 11 5G

Zum einen bekommen Xiaomi Mi 11-Kunden eine gratis Mi Watch im Wert von 120 Euro und eine Mi Box S (Streaming-TV-Box) im Wert von 70 Euro. Der Zusatz „nur so lange Vorrat reicht“ ist obligatorisch. Beides muss jedoch im Vorverkaufszeitraum vom 26. Februar (ab 13:00 Uhr) bis zum 13. April 2021 gekauft werden. Kauft ihr bei Xiaomi direkt, sind keine weiteren Schritte nötig, kauft ihr jedoch bei Amazon*, dann müsst ihr den Kauf auf der Xiaomi-Seite registrieren/dokumentieren. Diesen Aufwand kann ich nur empfehlen, da Amazon noch einen 150-Euro-Gutschein beim Kauf oben drauf legt!

Kompensation im Wert von 340 Euro

Das ergibt dann also nach Adam Riese einen satten Vorteil von 340 Euro. Steht natürlich die Frage im Raum ob man aktuell Verwendung für die Mi Smartwatch und der Streaming-Box hat, aber es gibt ja noch den Wiederverkauf. Es gibt auch noch weitere „kleinere“ Extras, die Xiaomi neben der zwei Jahre Garantie, mit einem kostenlosen Displaytausch (innerhalb der ersten 12 Monate) benennt. Geliefert wird alles (inklusive Gratifikationen) ab dem 16. März 2021. Und – hört sich das für euch interessant an oder greift ihr doch lieber zum Redmi K40 Pro?

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.