Xiaomi Mi 11 Lite und ein Mi 11i offiziell

Xiaomi hatte uns in den vergangenen zwei Tagen ein recht umfangreiches Smartphone-Portfolio vorgestellt. Insgesamt 6 an der Zahl, wozu auch die beiden Xiaomi Mi 11 Lite-Modelle und das für Europa exklusive Xiaomi Mi 11i gehören. Letzteres ist im Grunde nur das Redmi K40 Pro+. Werfen wir dennoch ein Blick auf die Details der drei Android-Smartphones.

Xiaomi Mi 11i

Neben dem Mi 11 Ultra und Mi Mix Fold gab es noch weitere Smartphones

Die beiden Highlights der beiden vergangenen Tage des Xiaomi Mega-Launch-Events waren mit Sicherheit das Xiaomi Mi 11 Ultra mit seinem zweiten Display auf der Rückseite und das erste faltbare Smartphone des Konzerns. Sicherlich wäre auch das Mi 11 Pro ein interessanter Leckerbissen, doch das möchte uns der Konzern bis auf Weiteres hierzulande vorenthalten. Auch das Xiaomi Mi Mix Fold hat noch keine globale Ankündigung und ist entgegen den allgemeinen Aussagen meiner Meinung ab 1.300 Euro gar nicht so preiswert. Man bedenke, wir reden hier lediglich von dem umgerechneten China-Preis. Aus der Vergangenheit wissen wir das wir bei einer deutschen Verfügbarkeit durchaus mit einem Preis von 1.499 Euro rechnen können. Das Samsung Galaxy Z Fold2 ist inzwischen auch für 1.120 Euro bei Amazon* zu bekommen. Doch wir kommen vom Thema ab.

Zwei Smartphones und kaum Unterschiede

In diesem Beitrag geht es um die beiden Xiaomi Mi 11 Lite-Modelle, welche sich im Grunde nur durch den verbauten Prozessor und den damit einhergehenden LTE-4G oder 5G-Standard unterscheiden. Naja und den zur Verfügung stehenden Farben. Also im Detail Snapdragon 732G (4G) versus Snapdragon 780G (5G) von Qualcomm. Bei dem Xiaomi Mi 11i ist es sogar noch ein wenig einfacher. Denn hier handelt es sich exakt um ein Redmi K40 Pro+ von Xiaomi. Jenes Smartphone welches wir am vergangenen Wochenende ohne Plus im großen Kamera-Vergleichstest mit dem Oppo Find X3 Pro und Xiaomi Mi 11 gegenüber gestellt haben. Ja und natürlich auch hier andere Farben.

Xiaomi 11 Kamera-Vergleichstest

Daher lasst mich noch ein paar Worte zu den beiden Xiaomi Mi 11 Lite schreiben, da es sich hier wirklich um zwei, beziehungsweise ein neues Xiaomi-Smartphone handelt. Das Display ist im Grunde nur minimal kleiner und bietet nicht die vollen 120 Hertz Bildwiederholrate der Geschwister-Modelle. Ungewöhnlich: im Detail zeigt sich dass das 4G auf Corning Gorilla Glass 5 setzt, während das 5G-Modell durch die Generation 6 geschützt wird. Ein weiteres fast zu vernachlässigendes Detail, die Frontkamera unterscheidet sich von einer 16- zu 20-Megapixel-Selfie-Knipse.

Xiaomi Mi 11 LIte

Das Xiaomi Mi 11 Lite richtet sich mit seinen bunten Farben an eine jüngere Zielgruppe, welche zusätzlich mit einem sehr leichten (159 Gramm) und dünnen (6,81 Millimetern) Smartphone der Mittelklasse überzeugt werden will. So ist auch der Preis ab 299 Euro, beziehungsweise 369 Euro für das 5G-Modell recht günstig.

Technische Daten des Xiaomi Mi 11 Lite und Mi 11i

  Mi 11 Lite (4G/5G) Xiaomi Mi 11i Redmi K40 Pro+
Xiaomi Mi 11 Lite Xiaomi Mi 11i Xiaomi Redmi K40 Pro Plus
Display 6,55 Zoll AMOLED
2.400 x 1.080 Pixel (FHD+)
Bildwiederholfrequenz 90 Hz,
Berührungsabtastrate 240 Hz,
HDR10+, True Tone
Corning Gorilla Glass 5/6
6,67 Zoll E4 AMOLED (Samsung)
2.400 x 1.080 Pixel (FHD+)
Bildwiederholfrequenz 120 Hz,
Berührungsabtastrate 360 Hz,
HDR10+, True Tone
MEMC-Bildratenkompensation
Sunshine Screen 3.0
⌀ Helligkeit 900 nits
max. Helligkeit 1.300 nits
Corning Gorilla Glass 5
DisplayMate A+
6,67 Zoll E4 AMOLED (Samsung)
2.400 x 1.080 Pixel (FHD+)
Bildwiederholfrequenz 120 Hz,
Berührungsabtastrate 360 Hz,
HDR10+, True Tone
MEMC-Bildratenkompensation
Sunshine Screen 3.0
⌀ Helligkeit 900 nits
max. Helligkeit 1.300 nits
Corning Gorilla Glass 5
DisplayMate A+
Chipsatz 4G:
Snapdragon 732G Octa-Core (8nm)
2x ARM Cortex A76 max 2,3 GHz
6x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
Adreno 618 GPU
5G:
Snapdragon 780G Octa-Core (5nm)
2x ARM Cortex A78 max 2,4 GHz
6x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
Adreno 642 GPU
Snapdragon 888 Octa-Core (5nm)
LiquidCool Technology
1x ARM Cortex X1 max 2,84 GHz
3x ARM Cortex A78 max 2,4 GHz
4x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
Adreno 660 GPU (840 MHz)
Snapdragon 888 Octa-Core (5nm)
LiquidCool Technology
1x ARM Cortex X1 max 2,84 GHz
3x ARM Cortex A78 max 2,4 GHz
4x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
Adreno 660 GPU (840 MHz)
Akku 4.250 mAh
33 Watt Schnellladung
4.520 mAh,
33 Watt Schnellladung
(52 Min. 100%)
4.520 mAh,
33 Watt Schnellladung
(52 Min. 100%)
Frontkamera Punch-Hole (links)
16 Megapixel (f/2.4, 4G)
20 Megapixel (f/2.2, 5G)
Punch-Hole (mittig)
20 Megapixel (f/2.0)
Punch-Hole (2,76 mm)
20 Megapixel
Hauptkamera 64 MP (f/1.79)
8 MP Ultra-Weitwinkel (f/2.2, 119°)
5 MP Telefoto/Macro (f/2.4)
108 MP (ISOCELL HM2, f/1.75)
8 MP Ultra-Weitwinkel (f/2.2, 119°)
5 MP Telefoto/Macro (f/2.4)
108 MP (ISOCELL HM2, f/1.75)
8 MP Ultra-Weitwinkel (f/2.2, 119°)
5 MP Telefoto/Macro (f/2.4)
Sicherheit Fingerabdrucksensor (seitlich) Fingerabdrucksensor (seitlich)
AI Face unlock
Fingerabdrucksensor (seitlich)
AI Face unlock
Speicher 6 GB RAM LPDDR4X,
64/128 GB UFS 2.2
(erweiterbar durch microSD-Card)
8 GB RAM LPDDR5,
128/256 GB UFS 3.1
(nicht erweiterbar durch microSD-Card)
12 GB RAM LPDDR5,
256 GB UFS 3.1
(nicht erweiterbar durch microSD-Card)
Drahtlos LTE 4G/5G
WLAN 802.11 b/g/n/ax, 2,4 & 5 GHz
4×4 MIMO
VoLTE/VoWiFi
Bluetooth 5.1, NFC
A-GPS, GLONASS, BDS, GALILEO, QZSS
LTE 4G/5G
WLAN 802.11 b/g/n/ax, 2,4 & 5 GHz
8×8 MU-MIMO
Wi-Fi 6
VoLTE/VoWiFi
Bluetooth 5.2 (Dual), NFC
A-GPS, GLONASS, BDS, GALILEO, QZSS
LTE 4G/5G
(inkl. Band 20)
WLAN 802.11 b/g/n/ax, 2,4 & 5 GHz
8×8 MU-MIMO
Wi-Fi 6
VoLTE/VoWiFi
Bluetooth 5.2 (Dual), NFC
A-GPS, GLONASS, BDS, GALILEO, QZSS
Abmessungen 160,5 x 75,7 x 6,8 mm 163,7 x 76,4 x 7,8 mm 163,7 x 76,4 x 7,8 mm
Gewicht 157 g 196 g 196 g
Audio Stereolautsprecher,
24-Bit / 192-kHz-Audio
keine 3,5 mm Klinke
Stereolautsprecher,
Dolby Atmos
24-Bit / 192-kHz-Audio
keine 3,5 mm Klinke
Stereolautsprecher,
Dolby Atmos
24-Bit / 192-kHz-Audio
keine 3,5 mm Klinke
Betriebssystem MIUI 12 (12.5 OTA)
Basis Android 11
MIUI 12 (12.5 OTA)
Basis Android 11
MIUI 12 (12.5 OTA)
Basis Android 11
Diverses Dual-SIM
USB-Typ-C (2.0)
IR-Blaster
Z-Achsen-Linearmotor (Vibration)
Dual-SIM (2x 5G)
USB-Typ-C
IR-Blaster
X-Achsen-Linearmotor (Vibration)
Dual-SIM (2x 5G)
USB-Typ-C
IR-Blaster
X-Achsen-Linearmotor (Vibration)
Farben Boba Black (4G)
Peach Pink (4G)
Bubblegum Blue (4G)
Truffle Black (5G)
Mint Green (5G)
Citrus Yellow (5G)
Celestial Silver
Frosty White
Cosmic Black
Icy White
Dreamland
Black Damast Steel
Preis 299 Euro (4G)
369 Euro (5G)
Preise und Verfügbarkeit in Deutschland noch unbekannt.
8/128 GB – 649 Euro
8/256 GB – 699 Euro
Preise und Verfügbarkeit in Deutschland noch unbekannt.
12/256 GB – 3.699 Yuan (≈480 Euro)

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares