Xiaomi Mi 11 und Mi 11 Pro werden am 29. Dezember offiziell vorgestellt

Viel Zeit hatte der chinesische Konzern nicht mehr in diesem Jahr, wenn das Gerücht stimmen sollte, dass das Xiaomi Mi 11 und Mi 11 Pro offiziell noch im Dezember vorgestellt werden soll. Nun berichten gleich mehrere Quellen unabhängig voneinander, dass Dienstag, der 29.Dezember der offizielle Launchtermin sein wird.

 

Xiaomi Mi 11 wird zwischen Weihnachten und Neujahr offiziell

Die Hinweise zu dem Xiaomi Mi 11 wurden in den vergangenen Tagen immer konkreter. Am Wochenende hatten wir sogar erstes Fotomaterial anhand von „Spyshots“, welches das ungewöhnliche Kameradesign bestätigt. Ganz sicher können wir natürlich nur nach der offiziellen Vorstellung sein, doch wie es scheint haben wir auch dafür jetzt einen Termin. Gleich mehrere Quellen – darunter Gizmochina – berichten von Dienstag den 29. Dezember 2020. Also zwischen Weihnachten und Neujahr. Gesamte Festivitäten dürften COVID-19 bedingt dieses Jahr eher ein wenig ruhiger ablaufen. Da tut ein wenig Abwechslung ganz gut.

Xiaomi Mi 11

Die Kollegen gehen sogar noch einen Schritt weiter und äußern sich dahingehend, dass sie sich nicht sicher seien, ob es sich dabei um einen globalen Event handeln würde. Eine Variante die wir bis dato im Grunde ausgeschlossen haben, da wir von einem reinen chinesischen Event ausgingen. Weiter heißt es, dass am selber Abend der Vorverkauf des Xiaomi Mi 11 und Mi 11 Pro starten sollen. Von einem Xiaomi Mi 11 Ultra war in den vergangenen Tagen nichts mehr zu hören, sodass wir hier einen späteren Termin des Release erwarten.

Der Snapdragon 888 ist sicher

Wie bereits erwähnt ist der Launchtermin noch nicht offiziell. Wird er wie von uns vermutet „China only“ sein, gibt es vermutlich morgen  – also die üblichen 14 Tage vorher – bei dem chinesischen sozialen Netzwerk Sina Weibo eine offizielle Einladung. Wird sie global sein, werden auch wir deutsche Pressevertreter per E-Mail informiert. So oder so, sollte sich spätestens morgen der Launchtermin noch einmal offiziell bestätigen. Lei Jun, CEO von Xiaomi, gab Anfang des Monats offiziell bekannt, dass das Xiaomi Mi 11 und Mi 11 Pro die ersten Android-Smartphones der Welt sein werden, die mit dem brandneuen Flaggschiff-Prozessor Snapdragon 888 ausgestattet sein werden. Aber auch die Triple-Kamera, beziehungsweise Quad-Kamera des Mi 11 Pro dürften für einiges Aufsehen sorgen.

[Quelle: Gizmochina]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares